Cover-Bild Einsatzrecht kompakt - Definitionswissen für die Grundausbildung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Richard Boorberg Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 26.03.2020
  • ISBN: 9783415067288
Patrick Lerm, Dominik Lambiase

Einsatzrecht kompakt - Definitionswissen für die Grundausbildung

Zwischenprüfung erfolgreich bestehen
Der Prüfungshelfer
Die Definitionensammlung hilft Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärtern des mittleren Polizeivollzugsdienstes in der Bundespolizei (BPOL) dabei, die Zwischenprüfung im Fach Einsatzrecht am Ende der Grundausbildung mit Erfolg abzulegen. Die Kenntnis der Definitionen von Eingriffsbefugnissen und Tatbestandsmerkmalen des Strafrechts ist ein wichtiger Baustein einer bestandenen Prüfung. Denn bevor die Subsumtion des Prüfungssachverhalts stattfindet, müssen erst die einschlägigen Eingriffsbefugnisse und Tatbestandsmerkmale definiert (d.h. abgegrenzt) werden. Je schneller diese Definitionen in der Prüfungssituation abgerufen werden können, desto mehr Zeit bleibt für die eigentliche Subsumtion (schriftliche Prüfung) und desto souveräner wirkt das Auftreten in der mündlichen Prüfung.

Cleveres Konzept
Die Definitionen wurden bewusst nicht alphabetisch geordnet, sondern den einzelnen präventiven und repressiven Befugnissen sowie den Straftaten zugeordnet. Durch diese logische Struktur wird der Lernprozess wesentlich erleichtert. Im Anschluss an die jeweiligen Erläuterungen ist ein Textauszug der einschlägigen Norm(en) abgedruckt.

Die richtige Auswahl
Die Definitionensammlung deckt die wesentlichen Befugnisse und Straftatbestände ab, die in der Grundausbildung behandelt werden. Die Sammlung ist die perfekte Ergänzung zum ebenfalls im Richard Boorberg Verlag erschienenen Buch »Einsatzrecht kompakt – Sachverhaltsbeurteilung leicht gemacht«, bei dem die Fallbearbeitung im Vordergrund steht.

Anschließend an die einzelnen Definitionen steht dem Leser »Raum für persönliche Notizen« zur Verfügung. Diese Notizseite dient für eigene Anmerkungen oder zusätzliche Informationen, wie beispielsweise zu einschlägigen

Formvorschriften.
Das Format der Broschüre ist bewusst kompakt gehalten: So passt die Sammlung in jede Hosen- oder Jackentasche und kann jederzeit zum Lernen genutzt werden – ideal zur Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Zwischenprüfung.

Diese Autoren wissen Bescheid
Patrick Lerm und Dominik Lambiase sind beide Polizeioberkommissar und Dozenten am Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.