Cover-Bild Soziologie der Eliten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 06.12.2019
  • ISBN: 9783531147871
Peter Imbusch

Soziologie der Eliten

Eliten stellen in jeder Gesellschaft Akteure von strategischer Bedeutung dar. Obwohl sich die Erforschung der Eliten seit einiger Zeit wieder eines regen Interesses erfreut, ist ihre theoretische Konzeptionierung bis heute umstritten und das empirische Wissen über sie lückenhaft geblieben. Der Autor geht zunächst von begrifflich-konzeptionellen Überlegungen aus und beschäftigt sich sodann mit bislang vernachlässigten oder zu kurz gekommenen Themen der Elitenforschung, nämlich den konkreten Verhaltensweisen und Rollen von Eliten im gesellschaftlichen Strukturwandel, mit soziokulturellen Aspekten der Eliten sowie der aktuellen, aber nicht unproblematischen Rolle und Funktion von Eliten im Globalisierungsprozess.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.