Cover-Bild Die große Lombarden-Box
(19)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Audiobuch
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: historischer Roman
  • Genre: Romane & Erzählungen / Historische Romane
  • Ersterscheinung: 02.02.2021
  • ISBN: 9783958628090
Petra Schier

Die große Lombarden-Box

Das Gold des Lombarden, Der Ring des Lombarden, Die Rache des Lombarden
Brigitte Carlsen (Sprecher)

Drei ungekürzte historische Romane in einer Hörbuch-Box: In Petra Schiers "Lombarden-Trilogie" schlägt sich Aleydis de Bruinker im mittelalterlichen Köln als wohlhabende Witwe mit Neidern, Erbschleichern, Schmeichlern und Intriganten herum. Mit feinem Gespür für ihre Situation und unterstützt von Gewaltrichter Vinzenz van Clewe klärt sie nicht nur den Tod ihres Mannes, des lombardischen Geldverleihers Nicolai Golatti, auf. Sie schafft es auch, sich gegen alle Widersacher zu behaupten.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.04.2021

Hörbuchhighlight

0

Das Hörbuch ist äußerlich ansprechend gestaltet und das Cover verweist bereits gelungen auf das historische Setting. Im Inneren der Hörbuchbox ist auch eine kleine Karte zur Orientierung im mittelalterlichen ...

Das Hörbuch ist äußerlich ansprechend gestaltet und das Cover verweist bereits gelungen auf das historische Setting. Im Inneren der Hörbuchbox ist auch eine kleine Karte zur Orientierung im mittelalterlichen Köln enthalten.
Zum Inhalt möchte ich an dieser Stelle nur auf den Inhaltstext des ersten Bandes verweisen, um nicht versehentlich etwas vorwegzunehmen. Es geht um Liebe, Freundschaft, Familie, Verrat, Intrigen und Kriminalfälle vor mittelalterlichem Hintergrund.
Ich kannte die Bücher vor dem Hören nicht und besonders für Leute wie mich ist diese Zusammenstellung der Hörbücher in Boxform ein wahrer Segen, weil man so alle Teile direkt parat hat.
Der Schreib- und der Sprechstil sind enorm gelungen. Die Sprecherin lässt die Figuren lebendig und einzigartig erscheinen. Das Sprechtempo ist angenehm und selbst der Kölner Dialekt findet hin und wieder Einklang. Die einzelnen Bände zeichnen sich außerdem durch eine detaillierte geschichtliche Hintergrundrecherche aus, was mir als Geschichtsinteressierte besonders gut gefallen hat. Gepaart wird der historische Kontext auch noch mit spannenden Kriminalfällen, denen es nicht an überraschenden Wendungen mangelt und die bei mir auch einmal für Gruselmomente gesorgt haben. Die Krimielemente ziehen sich durch alle Bände und machen dabei auch neugierig auf den jeweils folgenden Reihenteil. Die Fälle wirken glaubhaft und kommen zu einem runden Abschluss, wobei das Ende eventuell – je nach eigenem Empfinden – einen minimalen Wermutstropfen offenlässt.
Ich wurde beim Hören förmlich mitgerissen und konnte so dank der großartigen Sprechleistung sowie der grandios vermittelten Atmosphäre Anteil am Schicksal der Charaktere nehmen. Die zwischen den Hauptcharakteren Aleydis und Vinzenz wechselnden Erzählperspektiven tragen zusätzlich zum Spannungsaufbau bei und sind mit dafür verantwortlich, dass niemals Langeweile aufkommt.
Die Charaktere sind liebevoll und detailliert ausgearbeitet wurden. Besonders gut gefällt mir, dass alle mit Stärken und Schwächen gezeichnet und so besonders authentisch und menschlich wirken. Einen Großteil von ihnen habe ich über den Verlauf der Teile wirklich ins Herz geschlossen. Man begleitet Aleydis auf ihrer interessanten Entwicklung hin zu einer mutigeren, selbstbewussteren jungen Frau. Auch Vinzenz entwickelt sich in gewisser Hinsicht und vor allem auf emotionaler Ebene weiter. Die beiden Hauptcharaktere wirken überaus sympathisch. Sie werden von einer ganzen Zahl großartig charakterisierter Nebenfiguren begleitet. Überzeugt hat mich vor allem auch die Entwicklung der zwischenmenschlichen Beziehungen.
Ich habe diese Hörbuchreihe unglaublich genossen. Sie gehört definitiv zu meinen bisherigen Jahreshighlights. Wer historische Romane und/oder historische Krimis mit vielen Überraschungen, faszinierenden Charakteren und ordentlich Spannung schätzt, sollte einmal in diese Reihe reinhören.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.04.2021

Aleydis Geschichte fesselt bis zum Ende

0

Die große Lombarden - Box von Petra Schier erschien am 02.02.2021 als Hörbuch im Audiobuch Verlag.
Laufzeit: 37 Std. Sprecherin Brigitte Carlsen

Bei der Lombardenbox handelt es sich um eine Trilogie.

Es ...

Die große Lombarden - Box von Petra Schier erschien am 02.02.2021 als Hörbuch im Audiobuch Verlag.
Laufzeit: 37 Std. Sprecherin Brigitte Carlsen

Bei der Lombardenbox handelt es sich um eine Trilogie.

Es geht um die junge Aleydis Golatti, Ehefrau des Geldverleihers Nicolai Golatti, der nach kurzer Ehe ermordet aufgefunden wird. Diesen Mord gilt es aufzuklären, denn es sieht anfangs wie Selbstmord aus. Der würde Aleydis um ihr Erbe berauben. Die Ermittlungen des beauftragten Gewaltrichters bringen Unglaubliches zu Tage. Zukünftig hat es Aleydis mit Neidern, der entfernten Verwandtschaft und Intriganten zu tun. Einzig dem Gewaltrichter Vinzenz van Clewe kann sie voll und ganz vertrauen. Gibt es ein neues Glück für Aleydis und den ihr anvertrauten Mündel?


Petra Schier hat ein besonderes Gespür für fesselnde Handlungen. Sie versteht es hervorragend Historisches mit der Dramaturgie der Handlung zu verweben, integriert viele kleine Details zu den damaligen Bräuchen, Kleidung, Nahrungsmittel, Verhaltenskodex und Aberglauben. Der Plot setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen, Krimi, historisches und etwas Romantik.
Die Charaktere sprühen vor Lebendigkeit, sind mit viel Liebe bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Auch die Nebenfiguren sind sehr gut ausgearbeitet, besitzen Charisma, Ecken und Kanten.
Der Schreibstil ist ausführlich, abwechslungsreich und fesselnd. Er zeichnet sich durch einen gewandten Umgang mit Worten aus.
Erzählt wird in wechselnder Ich – Erzählperspektive aus Sicht von Aleydis und Vinzens, so nimmt der Leserin / Hörerin direkt an ihren Gedanken und Gefühlen teil und sitzt bei Ihren Schagabtauschen und Streitgesprächen in erster Reihe. Es wird ein Kaleidoskop an Gefühlen freigesetzt.
Die Sprecherin Brigitte Carlsen verfügt über eine enorme Bandbreite subtiler Charaktereigenschaften. Ihre ausdrucksstarke Stimme nimmt den Hörer*in mit in die Roman – Landschaft, selbst den Kölner Dialekt mimt sie exzellent.


Fazit: Für mich sind die mehr als 37 Std. Hörzeit wie im Flug vergangen. Petra Schier konnte mich mit ihrer Trilogie begeistern und bestens unterhalten. Die historischen Besonderheiten sind herausragend recherchiert und sehr unterhaltsam in die Geschichte eingebaut. Sie hat die Welt rund um Aleydis, ihre Familie zum Leben erweckt. Mit Brigitte Carlsen ist dem Verlag ein Glücksgriff gelungen. Die Sprecherin haucht dem Ganzen zusätzlich Leben ein, ihre ausdrucksstarke Stimme hat mich bestens unterhalten. Ich gebe meine absolute Hörempfehlung für diese historische Geschichte mit Kriminalanteil und etwas Romantik.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.04.2021

Eine unterhaltsame Hörreise in eine andere Zeit

0

Ich wurde auf die Box neugierig da sie 3 Teile (Das Gold des Lombarden - Der Ring des Lombarden - Die Rache des Lombarden umfasst und diese standen schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste, da ich ...

Ich wurde auf die Box neugierig da sie 3 Teile (Das Gold des Lombarden - Der Ring des Lombarden - Die Rache des Lombarden umfasst und diese standen schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste, da ich gern historische Geschichten – besonders wenn sie aus Deutschland erzählen - verfolge.
Auch bin ich ein Fan dieser vielseitigen Autorin welche ihre Werke nicht nur auf dem Bereich der historischen Romane beschränkt.

Aus dem Inhalt:

Als ihr Ehemann vor den Stadttoren aufgefunden wird ändert sich für die Witwe Aleydis alles.
Da ein Selbstmord möglich erscheint aber Aleydis nicht daran glauben kann, setzt sie Hebel in Bewegung um Klärung zu erhalten.
Selbst wenn sie dabei mit einem familiären Konkurrenten zusammen arbeiten muss.
Doch sie ist nicht allein dadurch in einer schwierigen Situation, denn Intrigen und Neid kreuzen ihren Weg in Köln anno 1423.

Meine Meinung:

Das Cover des Hörbuches empfinde ich als sehr gelungen und es passt zu Aleydis und der Zeit.
Zuerst war ich sehr skeptisch da Hörbücher bei mir immer dafür sorgen, dass ich schnell einschlafe und dann immer nachverfolgen muss wo ich genau war.
Das ist hier ein Hörbuch welches im Ganzen über 37 Stunden handelt und das liegt an einer interessanten Protagonistin welche mit Leidenschaft zu einer Zeit ihren Mann steht wo die Frau mit Selbstbewusstsein nicht unbedingt auf Gegenliebe stößt.
Aber liegt es auch an der Sprecherin Brigitte Carlsen welche mich mit ihrer angenehmen und zugänglichen Stimme sehr gut eingefangen hat.
Die Hauptprotagonistin Aleydis empfind ich von Anfang an als positiv und gut vorstellbar und das zog sich komplett durch die Handlung.
Und da Aleydis eine Entwicklung durchmacht ist es sehr gut dieser zu folgen.
Ebenfalls die anderen Protagonisten sind sehr gut gezeichnet und polarisieren.
Besonders gefallen haben mir die geschilderten Schauplätze welchen einen schönen Eindruck der damaligen Zeit vermitteln.
Das Hörbuch besticht durch gelungene Wendungen und berührenden Szenen und natürlich die Auflösung des Todes von Nicolai Golatti.
Das Ende ist berührend und für mich gelungen gelöst.

Fazit:

Spannung, Liebe, Wendungen eingebunden in eine vorstellbaren Historie …hier ist alles vorhanden was man von einem guten unterhaltsamen Roman erhofft.
Daher vergebe ich 5 von 5 Sternen und eine dicke Hörempfehlung für alle Interessierten!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.04.2021

Absoult empfehlenswerte Hörbuchfassung

0

Die Box enthält alle Bände der Lombardenreihe: "Das Gold des Lombarden", "Der Ring des Lombarden" und "Die Rache des Lombarden". Ich würde empfehlen die Hörbücher mit einem gewissen Abstand zu hören, da ...

Die Box enthält alle Bände der Lombardenreihe: "Das Gold des Lombarden", "Der Ring des Lombarden" und "Die Rache des Lombarden". Ich würde empfehlen die Hörbücher mit einem gewissen Abstand zu hören, da es doch einige Dopplungen und Erklärungen gibt. Dies macht es möglich, die Hörbücher unabhängig voneinander zu hören, sorgt aber für einige Längen, wenn man alles in einem Rutsch hört.

Die Geschichte dreht sich um Aleydis, die nach dem gewaltsamen Tod ihres Mannes Nikolai feststellen muss, dass dieser dunkle Geschäfte verfolgte. Sie muss sich nicht nur als Frau als Haushaltsvorstand und im Geldwechsel-Geschäft ihres Mannes behaupten, sondern auch das Verbrechen aufklären. Bei der Aufklärung des Mordes hilft ihr der düstere Gewaltrichter Vincent von Cleve, von dem sich Aleydis bald herausgefordert und auch angezogen fühlt.


Petra Schier erzählt kentnissreich und mit viel Liebe zum Detail. Die Figuren und ihre Handlungen wirken realitätsnah, auch die Nebenfiguren sind gut ausgearbeitet und man merkt, dass sie recherchiert hat. Die aufzuklärenden Verbrechen sind sehr schön miteinander zusammenhängend über die Bände verteilt. Oft ist es ja bei Krimis so, dass die Hauptfiguren ständig über Leichen stolpern, die gaaaaanz zufällig dann auch noch was mit ihnen zu tun haben. Das ist hier viel klüger gelöst. Mir wurde jedoch etwas zu oft "erklärt statt gezeigt". Meist gefällt es mir besser, wenn der Leser durch das Handeln der Personen oder bestimmte Ereignisse etwas über die Personen erfährt, statt das es in Dialogen immer wieder erklärt wird. Dann wird es noch interessanter.

Die enthaltene Liebesgeschichte entwickelt sich gemächlich. Vincenz und Aleydis liefern sich schöne Wortgefechte, die viel Spaß machen. Neben etwas Romantik und einem kleinen Schuss Erotik kommt auch der Humor nicht zu kurz.

Das Hörbuch ist wirklich sehr gut gelesen. Es macht richtig Spaß der Vorleserin zuzuhören. Sie hat auch die Kölner Dialekte prima drauf, auch wenn dies im letzten Band leider etwas nachlässt.

Eine schöne Reihe, mit der man einige angenehme Stunden verbringen kann. Als Hörbuchfassung absolut zu empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere