Cover-Bild Weil ich leider lieber immer trank

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 116
  • Ersterscheinung: 20.05.2020
  • ISBN: 9783752954111
Pius Anonymus

Weil ich leider lieber immer trank

Das Buch beschreibt das Leben eines Jungen. Ein Leben das scheitert. Das Leben eines Jungen, der der Sohn einer Vertriebenen und der Sohn eines Vertriebenen war. Ein Junge, dessen Kindheit von Gewalt und Angst geprägt war. Ein Junge, der schon früh seine Ängste, Unsicherheit und Selbstzweifel mit Alkohol betäubte. Ein Junge, der immer nur ein Heim, eine Familie und Sicherheit haben wollte. Ein Junge, der nie zugelassen hat, dass er sich zum eigenständigen Mann entwickeln konnte. Ein Junge, der alles verlor, was für Ihn Bedeutung hatte, weil er seine Dämonen nie in den Griff bekam. Ein Junge, der früh Alkoholiker wurde, es blieb und daran verstarb.

Dieser Junge war mein Vater.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.