Cover-Bild Campmobil Guide USA - Der Westen – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Vista Point
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 392
  • Ersterscheinung: 15.01.2020
  • ISBN: 9783961414888
Ralf Johnen

Campmobil Guide USA - Der Westen – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag

Die schönsten Touren durch den Westen der USA
Die große Reise durch den Westen: Ohne sie fühlt sich die Biografie eines Weltenbummlers unvollständig an. Der Grand Canyon und San Francisco, die Rocky Mountains und Las Vegas, Hollywood, Santa Monica und Venice Beach, mythische Landschaften und eine kaum ergründbare Weite. Die legendäre Route 66, deren Relikte sich quer durch den nordamerikanischen Kontinent ziehen. Der nicht minder famose Highway Number One, der von der kanadischen Grenze bis nach San Diego eine zum Teil noch überraschend unberührte Küstenlandschaft begleitet. Für jeden, der Urlaub mit dem Campmobil liebt, ist diese Reise ein Muss.

Über den Reiseführer Campmobil Guide USA - Der Westen:
Reisen Tag für Tag heißt: Wir legen einen roten Faden aus, eine perfekte Route, die dabei hilft, das Reiseziel zu entdecken. Der Reiseführer kennt für jeden Tag die Hits und die leisen Geheimnisse, er verführt zum Anhalten, wo andere vorbeifahren. Er hat die besten Tipps für Restaurants, Cafés, Museen und Campingplätze auf Lager.

Die Routen:
Die 15 in diesem Reiseführer vorgestellten, für Wohnmobilfahrer optimierten Routen durch West-Kanada geben einen detaillierten Überblick über die unterschiedlichen Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten, die den Reisenden entlang der verschiedenen Highways erwarten.

Begleitet werden alle Routenbeschreibungen von ausführlichen Informationen zu Campingplätzen, inklusive Öffnungszeiten, Preisen und Geokoordinaten.

Die Gesamtheit aller Strecken ergibt eine so große Kilometerzahl, dass sie nicht in einem Urlaub mit dem Campmobil abgefahren werden kann, aber immer neue Variationen bietet. Je nach Vorlieben, verfügbarer Zeit und Interessen sollten daher einzelne Highways ausgewählt und zu einer individuellen Route zusammengestellt werden. Im nächsten Campmobil-Urlaub kann man dann eine andere Route und einen weiteren Teil des Westens der USA entdecken.

Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung. 19 Detailkarten im Reiseführer sorgen für eine gute Orientierung vor Ort.

Die Reportagen:
Die mit 500 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser Geschichte, Natur und Menschen nahe und wecken die Entdeckerlust. Lesespaß ist dabei garantiert.

Der Service:
Unersetzlich für jede Planung sind die praktischen Informationen und Tipps von An- und Einreise über Ärztliche Versorgung, Auskunft, Essen und Trinken, Feiertage und Feste, Klima und Reisezeit, Öffentliche Verkehrsmittel und Sport bis Unterkunft und Zoll sowie ein hilfreicher Sprachführer für unterwegs.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.