Cover-Bild Finding Hope – Schatten der Liebe
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Feelings
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 350
  • Ersterscheinung: 01.08.2020
  • ISBN: 9783426217283
Rebekka Wedekind

Finding Hope – Schatten der Liebe

Roman
Die Geschichte der grenzenlosen Liebe von Hope und Devon zwischen Erinnerungen und Konfettiregen. Der Abschluss der fesselnden New-Adult-Reihe von Rebekka Wedekind.
Devon Wilson hat sein Leben fest im Griff. Er ist mit 27 Jahren Bürgermeister seiner Heimatstadt Tipton und hat einen festen Karriereplan, der ihn einmal in den Senat führen soll. Alles läuft nach seinen Vorstellungen, bis plötzlich seine Jugendliebe Hope in die Stadt zurückkehrt. Nicht genug, dass sie ihn völlig aus der Bahn wirft, sie hat auch noch eine Tochter dabei, die ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
Auf seiner Suche nach Antworten merkt Devon schnell, dass Hope nicht seinetwegen zurückkam - und dass trotz verletzter Gefühle und tiefer Enttäuschung immer noch diese allumfassende Anziehungskraft von damals zwischen ihnen herrscht. Doch Hopes Zeit in der Stadt ist begrenzt, und schon bald muss Devon sich fragen, ob er bereit ist, sein Herz ein weiteres Mal zu riskieren …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.07.2020

Ein toller Abschluss der Reihe

0

Ich finde das Cover echt richtig schön gestaltet und auch passend zu der Reihe.
Der dritte Band der Reihe hat mir wieder einfach gut gefallen, aufgrund der Emotionen, die dieses Buch ausgelöst hat in mir. ...

Ich finde das Cover echt richtig schön gestaltet und auch passend zu der Reihe.
Der dritte Band der Reihe hat mir wieder einfach gut gefallen, aufgrund der Emotionen, die dieses Buch ausgelöst hat in mir. Hope und Devon haben eine ganz besonders Geschichte, die die beiden für immer miteinander verbindet. Die Geschichte hat viel mit dem Erwachsen werden zu tun und mit den Entscheidungen, die man damit trifft. Der Schreibstil war einfach wieder erfrischend und leicht zu lesen. Es war ein toller Abschluss der Reihe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere