Cover-Bild Lore-Roman 29 - Liebesroman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 12.06.2018
  • ISBN: 9783732566433
Regina Rauenstein

Lore-Roman 29 - Liebesroman

Das Verhängnis einer Lüge
Das Verhängnis einer Lüge - Denn das Spiel mit dem Schicksal bleibt nicht ohne Folgen

Lorna von Sassenhausen ist verzweifelt. Warum muss Tante Breda ausgerechnet in diesem Augenblick in der kleinen Atelierwohnung auftauchen und nach dem Rechten sehen?
Die alte Dame betrachtet fassungslos den gut aussehenden Mann, der, nur mit einer Pyjamajacke bekleidet, fröhlich pfeifend im Badezimmer verschwindet.

Lorna ist Künstlerin, genießt ihr freies Leben fernab der strengen Regeln des elterlichen Gutes, sie liebt Andreas über alles - aber wie soll sie ihrer konservativen Familie erklären, dass sie mit einem Mann zusammenlebt, mit dem sie gar nicht verheiratet ist?
Lieber Gott, ein Einfall, ein guter Einfall, hämmert es in ihr, während sie verzweifelt versucht, der Tante zu erklären, was es mit Andy auf sich hat.

Da durchzuckt es sie wie ein Blitz. Ja, es ist die einzige Möglichkeit, einen Skandal zu vermeiden: Sie muss Andreas als ihren Ehemann ausgeben! Aber Lorna ahnt nicht, was sie damit auslöst. Und so nimmt das Verhängnis einer Lüge seinen Lauf.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.