Cover-Bild Das Goldene Vlies

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

28,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Dielmann, Axel
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft - Biografien und Sachliteratur
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 184
  • Ersterscheinung: 25.09.2022
  • ISBN: 9783866383142
Reinhardt Manfred

Das Goldene Vlies

Wie die Merino-Schafe im Jahr 1786 nach Württemberg kamen
Ist das zu fassen: Die Merinos, deren einzigartige Wolle wir so schätzen, waren bis in das Jahr 1786 ausschließlich in Spanien zuhause, um 900 waren sie über das Mittelmeer von der afrikanischen Nordküste herüber gebracht worden, und fühlten sich seither im sonnigen Spanien in ihrer kräftigen Wolle wohl.
Mehr noch, die Spanischen Könige hatten die Ausfuhr ihrer beliebten und wertvollen Schafe unter Todesstrafe gestellt. Dann das Jahr 1786: König Carl Eugen von Württemberg bewirkt beim Spanischen Königshaus, daß die Württemberger einige Merino-Schafe erwerben und ins Württembergische holen können, eine Sensation! Aber was nun, wie soll das vonstatten gehen, wie kommen die Tiere von Segovia und Madrid nach Stuttgart und Hohenheim?
Zwei erfahrene Schäfer und ein Verwaltungsbeamter des Schlosses Solitude sowie ein Tierkundler werden ausgestattet (mit gutem Schuhwerk die Schäfer, mit einer Kaleche der Hofbeamte) und losgeschickt auf die 2000 Kilometer lange und 3 Monate währende Reise – über die Alpen geht es, durch die Schweiz, quer durch Frankreich, an den Pyrenäen vorbei, hinein nach Spanien. Unterwegs besuchen sie Schaf-Experten, um zusätzliches Wissen einzusammeln – Merinos? Merinos? Fremde Tiere …! Die sie schließlich kennenlernen, 107 Schafe dürfen sie übernehmen. Und los geht es, zurück ins heimische Württemberg – und das Wunder geschieht:
Von den Tieren kommen 106 gesund und munter an – über die Folgejahre hinweg werden sie mit dem heimischen Zaupelschaft gekreuzt, und stellen heute über 70 % der Schafe Europas. – Und jetzt?
Jetzt kommen 2 Bücher über die Merino-Schafe – einmal literarisch, einmal als Sachbuch:
Olaf Veltes literarische Erzählung über die große Reise der Merinos im Jahr 1786 und ihre Folgen wird ein schönes Hardcover mit Lesebändchen, ein Buch zum Entdecken und zu bester Unterhaltung mit historischem Stoff flankieren:.
Das „Sachbuch“ von Manfred Reinhard, das alle Materialien der historischen Schaf-Wanderung aus Spanien versammelt, die Stationen und Verbereitungen ebenso schildert wie viel Hintergrundwissen für alle versammelt, die mit Wolle und dem Ergebnis schäferlicher Arbeit leben.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.