Cover-Bild Dieser eine Augenblick
(32)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 30.09.2019
  • ISBN: 9783732577866
Renée Carlino

Dieser eine Augenblick

Roman
Frauke Meier (Übersetzer)

Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen jedoch ist er wie verwandelt und zeigt ihr die kalte Schulter. Aber Charlotte kann den mysteriösen Fremden nicht vergessen, der ihr in nur einer Nacht das Herz gebrochen hat. Sie macht sich auf die Suche nach ihm, um endlich Klarheit zu bekommen. Doch sie ahnt nicht, dass Adam ein Geheimnis hat, das ihr Leben für immer verändern wird.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.11.2019

Super tolle Story

1

Dieses Buch war so oft auf Instagram zu sehen, das ich jetzt einfach zu neugierig geworden bin. Daher musste ich es einfach Lesen. Dabei muss ich zu geben das ich das Konzept der Story, eigentlich nicht ...

Dieses Buch war so oft auf Instagram zu sehen, das ich jetzt einfach zu neugierig geworden bin. Daher musste ich es einfach Lesen. Dabei muss ich zu geben das ich das Konzept der Story, eigentlich nicht soooo Interessant fand.
.
Charlotte trifft eines Abends auf Adam und es ist wie Liebe auf den ersten Blick. Nach einer überwältigenden Nacht ist Adam Weg und Charlotte kann ihn einfach nicht vergessen. Daher macht sie sich auf die suche nach ihm.
.
Klingt nach eine Typischen Story dachte ich, aber nein Lisa hat mal wieder voll daneben gelegen. Es war mehr wie das. Die Geschichte war sehr Tiefgründig und hat etwas vermittelt das ich sehr gut fand. Die Massage der Geschichte war einfach bombe.
.
Man musste Lachen, Weinen und Leiden. Es hat mich so sehr berührt. Es geht um ein Thema das ich sehr gut nachvollziehen kann, nur in anderer Form. Charlotte und Adam sind mir super Stark ans Herz gewachsen und ich denke das ist eine Geschichte die man auch ein zweites mal Lesen kann.
.
Ich kann die Geschichte jedem empfehlen. Doch Achtung man miss Starke nerven haben, oder einen Taschentuch Vorrat. Von mir gibt es volle 5 Sterne.

Veröffentlicht am 07.10.2019

Dieses Buch hat mich überrascht.

1

Dieser eine Augenblick


von Renée Carlino

Kurzbeschreibung:
Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen ...

Dieser eine Augenblick


von Renée Carlino

Kurzbeschreibung:
Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen jedoch ist er wie verwandelt und zeigt ihr die kalte Schulter. Aber Charlotte kann den mysteriösen Fremden nicht vergessen, der ihr in nur einer Nacht das Herz gebrochen hat. Sie macht sich auf die Suche nach ihm, um endlich Klarheit zu bekommen. Doch sie ahnt nicht, dass Adam ein Geheimnis hat, das ihr Leben für immer verändern wird.


Meine Meinung:
Die Protagonisten sind gut beschrieben, man kann sich sehr gut in sie hineinversetzen. Mich haben sie wirklich sehr sehr gut unterhalten. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm, leicht und locker. Man kann so durch die Seiten fliegen, da die Geschichte so voller Spannung geschrieben ist, man mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es gibt wenige Bücher, die einen ab der ersten Seite fesseln, dieses Buch hat es auf jeden Fall geschafft. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, man sollte es auf jeden Fall gelesen haben. Wer gerne Liebesromane liest, die super spannend und traumhaft geschrieben sind, wird dieses Buch genauso lieben wie ich.  Der Roman ist flüssig und problemlos zu lesen.
Ich freue mich wirklich mehr von dieser Autorin zu lesen.

Fazit.

Ich kann es wirklich weiter empfehlen, kauft es, es lohnt sich..........

Veröffentlicht am 28.07.2020

Gut für zwischendurch

0

Charlotte und Adam lernen sich in einer Nacht kennen und verbringen die Nacht miteinander Charlotte hat das Gefühl als würde sie Adam schon ewig kennen und so scheint es auch von Elm das Gefühl zu kommen. ...

Charlotte und Adam lernen sich in einer Nacht kennen und verbringen die Nacht miteinander Charlotte hat das Gefühl als würde sie Adam schon ewig kennen und so scheint es auch von Elm das Gefühl zu kommen. Nach dieser wundervollen Nacht hat sie sich getäuscht und sie erkennt ihn nicht mehr wieder. Ja No Riad sie und zeigt ihr die kalte Schulter und dann ist er plötzlich weg sie macht sich auf die Suche nach ihm und stößt dabei auf düstere Vergangenheit und nicht verarbeitete Emotionen. Leider konnte ich das Buch nicht von sich überzeugen da für mich viele Situationen sehr unrealistisch und nicht verstehbar waren. Der Schreibstil war flüssig und sehr bildlich beschrieben dadurch bin ich sehr gut durch die Zeiten geflogen. Obwohl ich das Buch so schnell beendet hatte hatte für mich doch auch die Spannung gefehlt von der Handlung von den Emotionen aber auch von den von der sexuellen Handlung.

Fazit:
Eine tolle Liebesgeschichte für zwischendurch für New Adult Anfänger.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Ein sehr emotionales Buch

0

Es ist eine sehr ergreifende Geschichte, die zahlreiche Tränen und Taschentücher kosten.
Ohne zu viel zu verraten, kann ich leider nicht vielmehr dazu sagen.
Der Schreibstil war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ...

Es ist eine sehr ergreifende Geschichte, die zahlreiche Tränen und Taschentücher kosten.
Ohne zu viel zu verraten, kann ich leider nicht vielmehr dazu sagen.
Der Schreibstil war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig und verwirrend (vielleicht lag es an der Übersetzung), und hat mich regelmäßig aus dem Lesefluss gebracht. Die Protagonisten sowie Nebencharakteren sind authentisch und real beschrieben und dargestellt.
Ich hatte von Anfang an Schwierigkeiten in die Geschichte rein zu kommen, aber dann konnte mich die Geschichte doch noch etwas fesseln. Aber zu Ende hin wurde sie wieder etwas flach, viele Handlungen und Ereignisse gingen zu schnell vorbei. Leider konnte die Geschichte mich nur teilweise berühren.
Zu der Protagonistin habe ich auch nicht wirklich einen Zugang gefunden. Sie war mir zwar bis zu einem gewissen Punkt sympathisch und ihre Geschichte konnte mich durchaus berühren, doch so richtig ist der Funke nicht übergesprungen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

#diesereineaugenblick 🖤

0

Das Cover ist ein Traum und ist mir sofort ins Auge gesprungen, und auch der Titel könnte nicht besser getroffen werden. Der Schreibstil ist sehr flüssig, es lässt sich sehr gut lesen. @reneecarlino1 beschreibt ...

Das Cover ist ein Traum und ist mir sofort ins Auge gesprungen, und auch der Titel könnte nicht besser getroffen werden. Der Schreibstil ist sehr flüssig, es lässt sich sehr gut lesen. @reneecarlino1 beschreibt in ihrem Roman eine tragische Liebesgeschichte, die mich regelrecht gefesselt und bewegt hat. Für Fans von romantischen Liebesgeschichten ist das Buch ein absolutes Muss! Ganz Große Gefühle!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere