Cover-Bild Rich Dad Poor Dad

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Persönliche Finanzen
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 07.11.2016
  • ISBN: 9783959720106
Robert T. Kiyosaki

Rich Dad Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen
Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.
Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen »Rich Dad« und einen »Poor Dad«. Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder erfolgreich sein kann.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.08.2020

Absolut empfehlenswert!

0

Wieso werden manche Menschen wohlhabend und andere müssen am Monatsende immer schauen wo sie bleiben?
Dieses Buch erklärt den Unterschied auf absolut simple Weise für wirklich Jedermann - und empfiehlt, ...

Wieso werden manche Menschen wohlhabend und andere müssen am Monatsende immer schauen wo sie bleiben?
Dieses Buch erklärt den Unterschied auf absolut simple Weise für wirklich Jedermann - und empfiehlt, wie man den Hintern hoch bekommt um Änderungen in der Lebensweise-Arbeitsweise durchzuführen. Ich fand es großartig