Cover-Bild Das Portrait der Toten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 244
  • Ersterscheinung: 13.06.2019
  • ISBN: 9783748553229
Ronald Fuchs

Das Portrait der Toten

Bei der Aufklärung eines Verbrechens taucht ein mysteriöses Portrait aus der französischen Revolution von 1789 auf.
Das Schloss Q. des Barons Henry de Brandt ist Schauplatz zweier Gewalttaten, die dem Jäger Adrien angelastet werden.
Adrien entzieht sich auf kühne Weise der Justiz und schließt sich einer Verbrecherbande im revolutionären Paris an,
um sich an Baron de Brandt und dessen Neffen Julien zu rächen.
Mit Hilfe des verschlagenen Politikers Piqueur wird Adrien zum Revolutionskommissar ernannt. Damit beginnt für Schloss Q. eine heiße Phase.
Am Samstag, dem 13. Juli 1793 wird der radikale Revolutionsführer Marat von der Monarchistin Charlotte Corday in seiner Badewanne erstochen.
Die Versorgungslage in Paris verschärft sich, die Radikalen schreien nach Rache und die Köpfe der Adligen rollen.
Auch für Baron de Brandt und seine Angehörigen geht es um Leben oder Tod.
Es fragt sich nur, wer schneller ist: der Henker mit seiner Guillotine oder Baroness Regine mit ihrem Rettungsplan oder der rachsüchtige Jäger Adrien.
⁕ ⁕ ⁕
Historische Fakten, Zitate und Augenzeugenberichte bereichern den spannenden Roman.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.