Cover-Bild 7 - Die Bücher des Spiels 2: Das zweite Buch des Spiels
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Hörbuch Hamburg
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Ersterscheinung: 27.07.2020
  • ISBN: 9783844925791
Rose Snow

7 - Die Bücher des Spiels 2: Das zweite Buch des Spiels

Ann Vielhaben (Sprecher)

Spiel mit uns! Entdecke die neue Romantasy-Reihe von Bestseller-Autorin Rose Snow und lerne ein geheimnisvolles altes Spiel kennen!

Die Nachwirkungen des letzten Spiels sind noch immer auf der Northside University spürbar, doch ein neues Ereignis tritt in den Vordergrund: Der Cup der Elemente. Lediglich für Phoebe, Collin und Flynn ist dieser magische Wettkampf nebensächlich, denn die drei setzen alles daran, den düsteren Fängen des Kartenspiels zu entkommen. Hin und hergerissen zwischen Angst und Sehnsucht begeben sie sich auf eine verbotene Suche, bei der nicht nur ihre Gefühle außer Kontrolle geraten …

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.03.2021

Spannender und letzter Teil der Reihe

0


Inhalt / Klappentext
Die Nachwirkungen des letzten Spiels sind noch immer auf der Northside University spürbar, doch ein neues Ereignis tritt in den Vordergrund: Der Cup der Elemente. Lediglich für Phoebe, ...


Inhalt / Klappentext
Die Nachwirkungen des letzten Spiels sind noch immer auf der Northside University spürbar, doch ein neues Ereignis tritt in den Vordergrund: Der Cup der Elemente. Lediglich für Phoebe, Collin und Flynn ist dieser magische Wettkampf nebensächlich, denn die drei setzen alles daran, den düsteren Fängen des Kartenspiels zu entkommen. Hin und hergerissen zwischen Angst und Sehnsucht begeben sie sich auf eine verbotene Suche, bei der nicht nur ihre Gefühle außer Kontrolle geraten …

Cover
Das Cover ist dieses Mal in rot gehalten und passt in dem Fall wieder perfekt zum Buch! Es ist wieder in Form der Spielkarte mitsamt der 7. Warum es dieses Mal in rot gehalten wird, erfährt man im Buch

Meinung:

Das ist nun der dritte und letzte Teil dieser Reihe und meiner Meinung der Beste! Es geht direkt spannend weiter und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen! Rose Snow begeistern wieder mit ihrem flüssigen und bildlichen Schreibstil, so dass man in der Geschichte richtig gefangen ist!
Es werden alle Unklarheiten und offene Fragen beantwortet und es kommen auch einige unvorhergesehene Wendungen!

Man fiebert beim Cup mit, erfährt mehr vom Spiel, was hinter den Karten steckt und auch mehr von Phoebes Großmutter!

Auch die Gefühle kommen wieder nicht zu kurz und ich habe richtig mit Phoebe, Collin und Flynn mitgefiebert.


Fazit
Für mich ist der letzte auch der spannendste Teil dieser Reihe! Ich habe die Seiten quasi inhaliert und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Ich freue mich schon jetzt auf weitere Bücher von Rose Snow und gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir Collin vielleicht in einem anderen Buch wieder sehen werden!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.02.2021

Was für ein Ende...

0

Was war das bitte für ein Ende? Ich kann es gar nicht wirklich fassen, ich meine… gerade als ich dachte ich würde alles verstehen und endlich den Sinn verstehen. Und dann, ja dann kam das Ende. Ich bin ...

Was war das bitte für ein Ende? Ich kann es gar nicht wirklich fassen, ich meine… gerade als ich dachte ich würde alles verstehen und endlich den Sinn verstehen. Und dann, ja dann kam das Ende. Ich bin wirklich und ehrlich überrascht und hätte wirklich mit allem gerechnet aber nicht mit der Auflösung. Plötzlich kam alles Schlag auf Schlag und man hatte das Gefühl nicht zu wissen, wo man zuerst hinschauen soll. Ich habe mich so verraten gefühlt von einigen Charakteren. Nach all der Zeit, die ich gemeinsam mit den Protagonisten verbracht habe, waren so manche Entdeckungen sowie Enthüllungen so unfassbar schockierend waren.
Ich kann tatsächlich nicht allzu viel sagen, da ich unter keinen Umständen etwas spoilern möchte. Aber ich kann definitiv bestätigen, dass der Schreibstil weiterhin unfassbar flüssig und leicht ist. Auch all meine Fragen konnten beantwortet werden, auch wenn ich wirklich niemals mit all den Antworten gerechnet habe. Ich würde die Bücher wohl an alle weiterempfehlen, die gerne Romane mit Fantasyaspekten lesen, die mit einer gewissen Spannung und Nervenkitzel verbunden sind. Es war eine wirklich tolle Lektüre für Zwischendurch aber leider konnte es mich alles in allem nicht wirklich hundertprozentig von sich überzeugen können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere