Cover-Bild Maria Magdalena

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Athesia-Tappeiner Verlag
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Religion und Glaube …
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 13.10.2021
  • ISBN: 9788868395421
Roswitha Dander, Maria Theresia Ploner, Peter Schwienbacher, Kathrin Zitturi

Maria Magdalena

Auf den Spuren einer besonderen Frau in Südtirol
Um die heilige Maria Magdalena, Jünger Jesu und Verkünderin, ranken sich viele Legenden. Die Katholische Frauenbewegung Südtirol, Initiatorin dieses Buches, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Bild dieser oft missverstandenen und mit Vorurteilen behafteten biblischen Frau zurechtzurücken. Frauen sollen dadurch in der Kirche als Verkünderinnen des Wortes Gottes gestärkt und Wege weiblicher Spiritualität aufgezeigt werden. Sie hat dafür drei Autorinnen und einen Autor in Südtirol auf eine Spurensuche der besonderen Art geschickt, um aus unterschiedlichen Blickwinkeln die „biblische“ Maria Magdalena zu beleuchten: Maria Theresia Ploner, Professorin an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen, geht den Spuren Maria Magdalenas in der Bibel und in der spannungsreichen Wirkungsgeschichte nach. Der Kunsthistoriker Peter Schwienbacher und die Kunsthistorikerin Kathrin Zitturi stellen 20 Kirchen vor, die der Maria Magdalena geweiht sind, und erklären ihre Darstellung in der sakralen Kunst im Laufe der Jahrhunderte. Roswitha Dander, heimatliebend und wandererfahren, sorgt mit ihren Wandertipps rund um die vorgestellten Kirchen, dass auch der Körper und die Seele nicht zu kurz kommen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.