Cover-Bild Henrietta Murbel und die Schaufensterpuppe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: el!es-Verlag
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 07.08.2018
  • ISBN: 9783956092633
Ruth Gogoll

Henrietta Murbel und die Schaufensterpuppe

Cosy-Krimi
"Eine Tote in der Bibliothek!", ruft die Bibliothekarin des beschaulichen Dorfes Oberwahrdingen am Bodensee aufgeregt. Henrietta Murbel eilt mit wehendem Cape herbei, doch zwischen den Bücherregalen liegt keine Tote, sondern eine Schaufensterpuppe. Sofort ist Henriettas Neugier geweckt. Wer deponiert eine Schaufensterpuppe in einer Bücherei? Henriettas kriminalistisches Gespür wird erst recht gefragt, als eine tatsächliche Tote aus dem Bodensee gezogen wird und die Spur zum Mörder nach Oberwahrdingen führt – sehr zum Missfallen ihres Neffen Tassilo, der als Kriminalkommissar offiziell die Ermittlungen leitet und mit seiner schnüffelnden "Tante Henry" so gar nichts anfangen kann ...

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.