Cover-Bild Klima im Wandel. Was wir jetzt tun können
(3)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Arena
  • Genre: Kinder & Jugend / Sachbilderbücher
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 21.07.2020
  • ISBN: 9783401605630
Ruth Omphalius, Monika Azakli

Klima im Wandel. Was wir jetzt tun können

Arena Bibliothek des Wissens

„Es gibt keinen Planet B!“

Immer mehr Jugendliche sorgen sich um die Zukunft der Erde. Der Klimawandel erhitzt nicht nur unseren Planeten, er erhitzt auch die Gemüter. Doch was genau ist eigentlich Klima? Und warum bedroht der Klimawandel nicht nur die Eisbären, sondern auch uns Menschen? Leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert erklären die Autorinnen die wichtigsten Klimaphänomene vom Treibhauseffekt bis zum Golfstrom. Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt, spannende Berichte ergänzen das Sachwissen. Zudem bietet das Buch einen Ausblick auf die Zukunft: Was wird geschehen, wenn wir so weitermachen wie bisher? Wie kann der Klimawandel aufgehalten werden? Eine spannende Lektüre nicht nur für junge Klimaaktivisten.

Mit einem Vorwort von Dirk Steffens ("Terra X").

Gedruckt auf Umweltpapier und zertifiziert mit dem "Blauen Engel".

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.08.2020

informativ, sollte jeder gelesen haben

0

„Klima im Wandel“ ist ein großartiges Buch. Die beiden Autorinnen erklären zu Beginn es Buches anhand von super verständlichen Definitionen die Unterschiede zwischen Witterung, Wetter und Klima. Danach ...

„Klima im Wandel“ ist ein großartiges Buch. Die beiden Autorinnen erklären zu Beginn es Buches anhand von super verständlichen Definitionen die Unterschiede zwischen Witterung, Wetter und Klima. Danach wird gibt es einen kleinen Rückblick in die Vergangenheit und die Geschichte der Erde in besonderem Hinblick auf die Entstehung und Entwicklung des Klimas. Obwohl ich durch die Schule und mein Studium schon einiges über dieses Thema gelernt habe, gab es einige Aspekte, die ich noch nicht kannte. Anschließend werden verschiedene Wetterphänomene und Kreisläufe, wie den der Strömung erklärt und es gibt einen Ausblick wie die Zukunft aussehen könnte. Die Autorinnen stellen deutlich dar, wie empfindlich das Klima ist und wie leichte Veränderungen dieses empfindliche System stören können. Aber sie zeigen auch einfache Lösungswege auf, die jeder Einzelne für sich umsetzen kann.
Für das Buch braucht man sich nicht unbedingt mit dem Thema des Klimawandels auseinander gesetzt zu haben, da die Autorinnen alles von Grund auf ausführlich und doch ganz einfach und verständlich erklären. Daher empfehle ich das Buch für alle Altersgruppen, ob Kinder oder Erwachsene.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.08.2020

Guter Überblick über das Thema Klima

0

"Klima im Wandel - Was wir jetzt tun können" von Ruth Omphalius und Monika Azakli beinhaltet einen guten Überblick über das Thema Klima von der Vergangenheit bis in die Zukunftsprognose. Inhaltlich reißt ...

"Klima im Wandel - Was wir jetzt tun können" von Ruth Omphalius und Monika Azakli beinhaltet einen guten Überblick über das Thema Klima von der Vergangenheit bis in die Zukunftsprognose. Inhaltlich reißt das Sachbuch viele Themen rund um das Klima an und geht dabei nicht zu tief in die Materie ein.

Inhaltlich geht es in dem wissenschaftlich fundierten Buch sowohl um die Eiszeiten als auch über das aktuelle Problem und nennt auch Zukunftsprognosen. Key words sind hier: Braunkohle, Atomkraftwerke, Kohlekraftwerke, Treibhausemissionen, Brennstoffautos,...

Außerdem erklärt das Buch auch auf über Klimaveränderungen, die heute schon sichtbar sind: Hurrikans, Überschwemmungen, Dürreperioden,...

Ich empfehle das Sachbuch für SchülerInnen ab 14, die sich erst einmal einen allgemeinen, groben Überblick verschaffen wollen, bevor sie sich für ein differenzierteres Thema spezialisieren wollen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.08.2020

Agenda Klimarettung

0

Die „Arena Bibliotvhek des Wissens“ ist eine Reihe zur Allgemeinbildung, die in erster Linie auf junge Leser abzielt und Sachinhalte verständlich erklärt.
„Klima im Wandel – Was wir jetzt tun können“ erklärt ...

Die „Arena Bibliotvhek des Wissens“ ist eine Reihe zur Allgemeinbildung, die in erster Linie auf junge Leser abzielt und Sachinhalte verständlich erklärt.
„Klima im Wandel – Was wir jetzt tun können“ erklärt anschaulich und leicht verständlich den Zusammenhang von z.B. Treibhausgasen, Wetter und Überschwemmungen. Was ist Klima? Wodurch wird es beeinflusst? Was sind die Auswirkungen? Was müssten wir wie ändern, um einen positiven Einfluß aufs Klima zu haben? Das alles wird durch aktuelle Beispiele und wissenschaftlich fundiert erklärt. Auf 155 Seiten kann so ein komplexes Thema nur angeschnitten werden. Somit geht es nicht zu sehr in die Tiefe. Natürlich darf das El Nino Phänomen nicht fehlen, genauso wie Fridays for Future oder die verheerenden Waldbrände in Australien Anfang 2020. Visuell unterstützt werden die Fakten mit schwarz-weißen Bildern und Grafiken, sowie kleinen Einschüben zu interessanten Themen wie z.B. dem Kyoto – Weltklimagipfel. Falls mal ein Begriff nicht geläufig sein sollte so befindet sich am Ende des Buches auch ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen.

Fazit:
Ein hochaktuelles, interessantes Buch zum Thema Klimawandel für junge Menschen. Das Buch ist zielgruppengerecht aufgebaut und geschrieben und eignet sich gut als Grundlage für naturwissenschaftliche Fächer in der Schule. Aber auch „ältere“ am Umweltschutz interessierte Menschen kommen auf ihre Kosten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere