Cover-Bild In deiner Schuld

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Penguin
  • Genre: Krimis & Thriller / Sonstige Spannungsromane
  • Seitenzahl: 448
  • Ersterscheinung: 09.06.2020
  • ISBN: 9783328104827
Sabine Durrant

In deiner Schuld

Thriller
Karin Dufner (Übersetzer)

Er hat deinem Sohn das Leben gerettet. Jetzt stehst du in seiner Schuld ...

Ein Strandurlaub sollte ihre Ehe retten. Doch der kleine Josh kam den Fluten zu nah. Nur für Sekunden hatten Tessa und Marcus ihren Sohn aus den Augen gelassen – dafür werden sie teuer bezahlen … Denn in diesem einen Moment der Unaufmerksamkeit sprang ein Fremder ein und rettete ihn vor dem Ertrinken. Und jetzt ist dieser Mann in ihrem Leben. Tessa und Marcus wissen: Sie schulden ihm viel. Doch wieder zu Hause in London entdeckt Tessa ihn auf den Straßen, die sie entlanggeht. Er taucht in dem Büro auf, in dem Marcus arbeitet. Er klopft an ihre Haustür ... Und langsam beschleicht die beiden das Gefühl, dass er mehr von ihnen will, als sie zu geben bereit sind: ihre Freiheit, ihre dunkelsten Geheimnisse. Und vielleicht sogar ihr Leben?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.06.2020

Spannend bis zum ende

0

Meinung

Der Thriller fängt richtig spannend an und kann die Spannung auch halten.

Die Autorin zeigt uns wie schnell doch etwas im normalen leben passieren kann wenn man kurz nicht aufpasst .

Die Kapitel ...

Meinung

Der Thriller fängt richtig spannend an und kann die Spannung auch halten.

Die Autorin zeigt uns wie schnell doch etwas im normalen leben passieren kann wenn man kurz nicht aufpasst .

Die Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von Tessa und Marcus erzählt und machen das ganze noch interessanter.

Sie hat es geschafft mich immer wieder auf die falsche Spur zu lenken und ich war am ende richtig überrascht .

Die Charaktere sind authentisch und kommen glaubhaft rüber.

Ein toller Thriller der komplett ohne Blut auskommt .

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere