Cover-Bild Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius
(16)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Boje
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 24.04.2017
  • ISBN: 9783414824752
  • Empfohlenes Alter: ab 6 Jahren
Sabine Städing

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Erstleser
Sabine Büchner (Illustrator)

Die kleine Hexe Petronella Apfelmus möchte ihren besten Freund Lucius zum Geburtstag überraschen. Dafür plant sie ein Fest in ihrem Garten. Alle sollen kommen: die Zwillinge Lea und Luis Kuchenbrand genauso wie die Apfelmännchen. Und noch viele mehr. Doch gerade als Petronella für den Käfer ein Geschenk zaubern möchte, verhaspelt sie sich. Wer kann ihr jetzt bloß helfen?

Petronella Apfelmus zum Selberlesen - mit großer Schrift und einfachem Satzbau

Fröhlich und bunt illustriert von SaBine Büchner

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.04.2022

Gelungenes Selbstlesebuch für Petronella-Fans

0

Das Kinderbuch „Petronella Apfelmus“ von Sabine Städing, großartig illustriert von Sabine Büchner, ist ein großartiges Kinderbuch. Wir haben aus dieser Reihe alle Bände mit Begeisterung gelesen. Vor allem ...

Das Kinderbuch „Petronella Apfelmus“ von Sabine Städing, großartig illustriert von Sabine Büchner, ist ein großartiges Kinderbuch. Wir haben aus dieser Reihe alle Bände mit Begeisterung gelesen. Vor allem die Charaktere sind einfach liebevoll gestaltet. Die Hexe Petronella besticht durch ihr kreatives, umsichtiges Handelns als Beschützerin ihres Gartens und zeichnet sich durch Liebenswürdigkeit aus. Die beiden mit ihr befreundeten Kinder Lea und Luis Kuchenbrand überzeugen durch ihre Hilfsbereitschaft und bieten sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen als Identifikationsfiguren an. Daneben enthält die Geschichte viele weitere kreative und gefällige Ideen und Figuren, wie z.B. die magische Strickleiter, die die Protagonisten schrumpfen und wachsen lässt, die zahlreichen Zaubersprüche, die dienstbeflissenen Apfelmännchen oder den Helfer Lucius, einen Hirschkäfer, sowie die ahnungslosen Eltern von Lea und Luis, die nichts von der Existenz der Hexe Petronella wissen, oder auch den unsympathischen Herrn Kümmerling.
Bei dem vorliegenden Band handelt es sich nun nicht um eines der umfangreichen Vorlesebücher, die einen Seitenumfang von ca. 200 Seiten aufweisen, sondern um ein Buch zum Selbstlesen für Schulkinder. Es umfasst rund 60 Seiten, ist bunt illustriert und weist eine größere Schrift auf. Es ist für Kinder ab der 2. Klasse gut zur selbstständigen Lektüre geeignet. Im Maximalfall sind auf einer Seite zwanzig Zeilen zu lesen, es gibt aber auch Seiten, die deutlich weniger Text präsentieren. Es finden sich auf jeder Seite farbige, teils großflächige Illustrationen, die den Textinhalt unterstützen und zum Betrachten einladen. Anders als in den Vorlesebüchern gibt es also deutlich mehr Bilder, die noch dazu bunt sind. Das motiviert beim Lesen!
Der Inhalt zeichnet sich durch einen Lebensweltbezug aus. Petronella möchte für ihren Freund Lucius eine Überraschungsparty zum Geburtstag organisieren. Das Thema „Geburtstag“ ist für jedes Alter ein reizvolles Thema. Damit kann jedes Kind etwas anfangen. Bereichert wird der Inhalt dann noch durch eine amüsante Verwandlungsgeschichte. Petronella verhaspelt sich bei einem Zauberspruch und wird plötzlich zum Eichhörnchen. In diesem Zusammenhang ist lustig zu lesen, wie sie mit ihrer Umwelt zu kommunizieren versucht und Hilfe bei Luis und Lea sucht.
Die Sprachgestaltung ist schulkindgerecht, d.h. der Wortschatz ist für das Alter gut zu verstehen und der Satzbau ist einfach gehalten, so dass die Texterschließung nicht frustriert. Durch die große Schrift werden pro Zeile auch nicht zu viele Wörter auf einmal präsentiert. Das erleichtert das Selbstlesen.

Fazit: Ein gelungenes Petronella-Selbstlesebuch, das durch das Thema „Geburtstag“ einen klaren Lebensweltbezug aufweist, eine schulkindgerechte Sprachgestaltung enthält und liebevoll gestaltete Zeichnungen bereithält. Ganz klare Empfehlung für alle Petronella-Fans, die schon zur Schule gehen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.08.2018

Petronella für Erstleser

0

Zum Buch:
Petronella Freund Lucius, der Hirschkäfer, hat Geburtstag. Petronella möchte ein Überraschungsfest für ihn feiern und lädt heimlich alle Freunde ein, darunter auch die Zwillinge Lea und Luis ...

Zum Buch:
Petronella Freund Lucius, der Hirschkäfer, hat Geburtstag. Petronella möchte ein Überraschungsfest für ihn feiern und lädt heimlich alle Freunde ein, darunter auch die Zwillinge Lea und Luis vom Mühlenhof.
Als sie für Lucius seine Lieblingskekse backen möchte, geht mächtig was schief. Aber Petronella wäre keine Hexe, wenn die Überraschung nicht doch noch gelingen würde ...

Meine Meinung:
Ich liebe ja die Vorlesebücher von Petronella Apfelmus, daher wollte ich auch dieses Erstlesebuch lesen. Und was soll ich sagen, es ist genauso niedlich und schön geschrieben wie die Vorlesebücher, nur halt Kindgerechter, damit Leseanfänger auch ihren Spaß mit diesem Buch haben.
Die Sprache ist einfach, die Schriftgröße angepasst für Kinder der zweiten Klasse, die schon einen längeren Text lesen können. Außerdem ist das Buch in der Fibelschrift und somit für Leseanfänger sehr gut geeignet.
Dazu kommen noch die absolut zauberhaften Illustrationen von SaBine Büchner, die die Geschichte ganz wunderbar unterstützen.

Eine Geschichte für erfahrenere Erstleser zum Selberlesen, aber auch zum Vorlesen gut geeignet.

Veröffentlicht am 12.02.2018

Petronella Apfelmus bei McDonalds

0

Wir haben das Buch in der Sonderausgabe für McDonalds gelesen.

Das Buch ist zum Vorlesen von Kindern ab 4 Jahren oder zum Selberlesen ab 7 Jahren gedacht.

Die Apfelhexe will für ihren Freund Lucius eine ...

Wir haben das Buch in der Sonderausgabe für McDonalds gelesen.

Das Buch ist zum Vorlesen von Kindern ab 4 Jahren oder zum Selberlesen ab 7 Jahren gedacht.

Die Apfelhexe will für ihren Freund Lucius eine Überraschungsfeier organisieren. Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt und dank der großen Schrift und der vielen Bilder gut für Erstleser geeignet.

Im Buch steht ein Code. Mit diesem kann man unter www.luebbe.de/mcdonalds das Hörbuch herunterladen.

Uns hat das Buch und auch das Hörbuch sehr gut gefallen.

Wer die Aktion verpasst hat, findet es unter dem Namen Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius als Hardcover im Buchhandel.

Veröffentlicht am 10.12.2017

fantasievoll und lustig

0

Petronellas bester Freund Lucius hat Geburtstag. Sie will ihn mit einem schönen Fest überraschen und lädt alle ihre Freunde ein. Dann fehlt natürlich noch ein Geschenk. Aber für Petronella ist da ja kein ...

Petronellas bester Freund Lucius hat Geburtstag. Sie will ihn mit einem schönen Fest überraschen und lädt alle ihre Freunde ein. Dann fehlt natürlich noch ein Geschenk. Aber für Petronella ist da ja kein Problem, denn sie ist eine Hexe. Also legt sie los, Lucius eine Überraschung zu zaubern. Doch das klappt nicht wie geplant. Und jetzt steckt Petronella in der Patsche. Wer kann ihr jetzt nur helfen?

Meine Meinung:

Ich habe das Buch meiner Tochter (5) vorgelesen.

Petronella ist eine liebenswerte Hexe. Sie mochten wir sofort. Aber auch die anderen Waldbewohner fanden wir toll. Es gibt hier viele fantasievolle Wesen, wie beispielsweise die Apfelmännchen.

Die Handlung ist unterhaltsam und humorvoll. Meine Tochter war sehr gespannt, wie Petronella ihr Problem löst.

Die Geschichte eignet sich zum Vorlesen und natürlich zum Selberlesen für geübtere Kinder. Die Schrift ist schön groß und dadurch für kleine Leser bestens geeignet. Außerdem ist die Erzählung in sechs Kapitel aufgeteilt. Dies macht den Text auch ein bisschen überschaubarer.

Daneben wird die Geschichte von farbenfrohen, fröhlichen Bildern begleitet, die den Text auflockern und auf denen man gleichzeitig die Geschichte mitverfolgen kann. Das hat uns sehr gefallen.

Fazit:

Eine fantasievolle und lustige Geschichte für alle kleinen Hexenfans.

Veröffentlicht am 30.09.2017

Was für ein Fest

0

Gesamteindruck:
Wir sind absolute Petronella Apfelmus-Fans und wir haben uns riesig über dieses neue, kleine Abenteuer gefreut.
Lucius hat Geburtstag und was macht man für seinen guten Freund? Klar, man ...

Gesamteindruck:
Wir sind absolute Petronella Apfelmus-Fans und wir haben uns riesig über dieses neue, kleine Abenteuer gefreut.
Lucius hat Geburtstag und was macht man für seinen guten Freund? Klar, man richtet eine tolle Party aus. Genau das haben Petronella und ihre Freunde für Lucius getan.
Mittlerweile haben wir die Party schon ein paar Mal genossen und meine Kinder sind so verliebt in die Geschichte, dass wir sie immer mal wieder abends gemeinsam lesen. Super niedliche Charaktere, spannende und lustige Abenteuer und eine angenehme Sprache, die sich sowohl für Erstleser als auch zum Vorlesen eignet. Wie immer wird die Geschichte durch viele bunte Bilder untermalt, die sowohl den Kindern hilft, sich die Handlung leichter vorzustellen und auch mich beim Erklären verschiedener Situationen unterstützt… Ohne Bilder wäre ich sicher an den Apfelmännchen gescheitert


Mein Fazit:
Petronella und ihre Freunde sind unsere absoluten Lieblinge und ihre Geschichten werden regelmäßig vorgelesen. Diese Bücher überzeugen nicht nur durch abwechslungsreiche, spannende und lustige Geschichten, sondern auch mit ihren liebevoll gestalteten Bildern.
Eine absolute Leseempfehlung für kleine Bücherwürmer.