Cover-Bild Mehr Prügel als Flügel

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Suhrkamp
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: Klassisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 215
  • Ersterscheinung: 01.08.2022
  • ISBN: 9783518243268
Samuel Beckett

Mehr Prügel als Flügel

Christian Enzensberger (Übersetzer)

Mehr Prügel als Flügel ist Becketts erster, 1934 veröffentlichter Prosaband. Im Zentrum dieses »Romans in Erzählungen« steht Belacqua, ein Student in Dublin, der sich den Freuden der Melancholie und des Müßiggangs hingibt. Nicht verwunderlich: denn Belacqua trägt den Namen einer Figur aus Dantes Purgatorio, die für ihr Faulenzerleben im Fegefeuer zu büßen hat. Die Strahlkraft des Dante’schen Vorgängers reicht weit in Becketts Œuvre: Belacqua war bereits die Hauptfigur von seinem ersten Roman Traum von mehr bis minder schönen Frauen (1932), für den Beckett zu Lebzeiten keinen Verleger finden konnte und aus dem die zehn Erzählungen Mehr Prügel als Flügel entstanden. In der Erzählung Echos Knochen (1933) muss der verstorbene Belacqua einen ganz eigenen Weg der Läuterung durchwandern – und auch damit war seine Reise nicht beendet: Nicht zuletzt erhält er in Murphy (1938) und Molloy (1951) einen Auftritt.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.