Cover-Bild Gefangen in alter Schuld: Samantha & Dean
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Plaisir d'Amour Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Dark Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 25.11.2022
  • ISBN: 9783864955877
Sara-Maria Lukas

Gefangen in alter Schuld: Samantha & Dean

Der Komponist Dean Thomas hat seine Vergangenheit als Mitglied der Mafia hinter sich gelassen, bis jemand seine wahre Identität herausfindet. Er wird erpresst und muss über das Schicksal der Ärztin Samantha Walton entscheiden, wenn sein Leben nicht zerstört werden soll.

Samantha Walton ist Ärztin und hat sich einem Geheimbund angeschlossen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die weltweit agierende organisierte Kriminalität zu bekämpfen. Nach einer anstrengenden Schicht in der Notaufnahme findet sie einen handgeschriebenen Hilferuf in der Tasche ihres Kittels.
Ihre Reaktion darauf katapultiert sie in die Hände des Komponisten Dean Thomas, von dem niemand weiß, dass Hass und Gewalt seine Kindheit prägten. Seine Blicke lassen ihre Haut kribbeln und ihr Herz schneller schlagen. Doch wie gefährlich es ist, sich auf Dean einzulassen, muss Samantha erfahren, als er sie kurzerhand entführt.

Zwei Menschen als Spielbälle der Mafia. Nur wenn sie mutig genug sind, sich zu vertrauen, werden sie überleben.

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei tkmla in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.11.2022

Dunkle Vergangenheit

0

„Gefangen in alter Schuld: Samantha & Dean“ von Sara-Maria Lukas ist die Fortsetzung der Danger Meets Love Reihe um eine Gruppe von Menschen, die entschlossen gegen die Mafia kämpft.
Dean Thomas ist ein ...

„Gefangen in alter Schuld: Samantha & Dean“ von Sara-Maria Lukas ist die Fortsetzung der Danger Meets Love Reihe um eine Gruppe von Menschen, die entschlossen gegen die Mafia kämpft.
Dean Thomas ist ein erfolgreicher und wohlhabender Komponist, der zurückgezogen in London lebt. Niemand weiß, dass er aus ärmsten Verhältnissen stammt und als Jugendlicher Mitglied der Mafia war. Als seine drogensüchtige Schwester von seinem alten Clan entführt wird, holt ihn seine Vergangenheit ein. Als Gegenleistung für ihre Freilassung soll Dean die Ärztin Samantha Walton kidnappen und ausliefern. Doch je länger er Sam in seiner Gewalt hat, desto größer werden seine Zweifel, ob sie tatsächlich Mitglied eines verfeindeten Mafiaclans ist oder ob er den größten Fehler seines Lebens begeht.

Die Vorgängerstory um den geheimen Bund der Mafiagegner dreht sich um Jayden und Katie, die hier erneut eine kleine Rolle spielen. Auch Sam und andere Charaktere sind keine Unbekannten, aber man kann das Buch auch ohne Vorkenntnisse lesen.
Die Mischung aus Romance und Crime ist Sara-Maria Lukas gut gelungen und wieder treffen zwei starke Charaktere aufeinander, die ihre dunkle Vergangenheit am liebsten weit hinter sich lassen würden. Leider ist diese Vergangenheit erneut präsent und so stellt sich die Frage, ob es überhaupt eine sichere Zukunft geben kann.
Samantha mochte ich schon im ersten Band, denn die sympathische Ärztin hat sich von ihren traumatischen Erfahrungen nicht brechen lassen und strahlt eine enorme innere Kraft und Stärke aus. Für mich ist sie damit weitaus tougher als Dean, der in seiner Panik offensichtliche Widersprüche viel zu spät hinterfragt.
Dean handelt oft überstürzt und unüberlegt, obwohl er es eigentlich besser wissen müsste. Sam wird zu seinem Kompass in der Finsternis und die Anziehung der beiden ist spürbar.
Die Twists konnten mich nicht ganz so überraschen wie im Vorgängerteil, aber trotzdem bleibt es durchgehend spannend. Meiner Meinung nach hätte die Geschichte ruhig noch etwas länger sein dürfen und stellenweise mehr in die Tiefe gehen, aber insgesamt ist diese Danger Meets Love Fortsetzung gelungen.

Mein Fazit:
Ich gebe gern eine Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere