Cover-Bild Weihnachten mit Opa

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 18.09.2020
  • ISBN: 9783845840345
Sarah Welk

Weihnachten mit Opa

Alexander von Knorre (Illustrator)

Ein lustiges Weihnachtsabenteuer für Kinder ab 9 Jahren
Die turbulente Weihnachtsgeschichte der Bestsellerautorin Sarah Welk ist das ideale Geschenk für Jungen und Mädchen ab der 3. Klasse und eignet sich wunderbar zum Vorlesen für die kleinen Geschwister.  
Weihnachten mit dem coolsten Opa der Welt
Hurra, Weihnachten und die Winterferien stehen vor der Tür! Dummerweise sitzen Jonas' Eltern am Flughafen fest und können nicht rechtzeitig an Heiligabend zu Hause sein. Aber zum Glück gibt es ja Opa Franz!
Der springt ein und hilft Jonas und seiner Schwester Marie, alles für das Fest vorzubereiten. Doch Opa Franz hält nicht viel von durchgeplanten Feiertagen. Er findet, man soll die Dinge spontan angehen: Wie wäre es, wenn die Gans einfach mitfeiert? Kann man sich den Christbaum vielleicht auch im Stadtpark besorgen? Und wäre es nicht schön, am Weihnachtsabend noch ein paar Überraschungsgäste einzuladen ...?
Eins ist sicher: An dieses Weihnachtsfest werden sich Jonas und Marie noch lange erinnern!  

- Lesespaß für Jung und Alt: Eine Weihnachtsgeschichte der anderen Art
- Sorgt für strahlende Augen: Ideal als Nikolausgeschenk oder Weihnachtsgeschenk
- Das macht der ganzen Familie Spaß: Mit lustigen Bildern von Alexander von Knorre
- Perfekt für Grundschüler: Kurze Kapitel und leicht lesbare Schrift für schnelleren Leseerfolg
- Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin   
Über das Buch:
Mit ihrem Kinderbuch "Sommer mit Opa" hat die Autorin Sarah Welk die Herzen der Kinder und Eltern erobert.  "Weihnachten mit Opa" ist ein humorvolles und warmherziges Weihnachtsbuch über Familie, Freunde und die Kunst, die Dinge so zu nehmen, wie sie sind.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.