Cover-Bild Das Paket
(117)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller: Psycho
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 368
  • Ersterscheinung: 21.02.2018
  • ISBN: 9783426510186
Sebastian Fitzek

Das Paket

Psychothriller

"Sebastian Fitzek - Mann für die Bestseller!" (sueddeutsche.de)

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, hat große Angst, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek jetzt im Taschenbuch.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.08.2022

Absoluter Gänsehaut-Garant

0

Absoluter Gänsehaut-Garant

Konstant: überraschende Twists & Nervenkitzel...

"Das Paket" von Sebastian Fitzek.
Erstveröffentlichung: 2016

Der deutsche Autor wurde 1971 in Berlin geboren & studierte Veterinärmedizin ...

Absoluter Gänsehaut-Garant

Konstant: überraschende Twists & Nervenkitzel...

"Das Paket" von Sebastian Fitzek.
Erstveröffentlichung: 2016

Der deutsche Autor wurde 1971 in Berlin geboren & studierte Veterinärmedizin & Jura. Seit 2006 hat S.Fitzek vielfältige Romane im Bereich des Psychothriller-Genres & der Spannungsliteratur erfolgreich veröffentlicht.
Einige seiner Psychothriller sind inzwischen erfolgreich verfilmt worden.

Zum Inhalt:
Die junge Psychiaterin Emma wurde in einem Hotelzimmer brutal vergewaltigt. Aufgrund der psychischen & körperlichen Auswirkungen, muss sie täglich einen Weg zum Überleben finden.
Eines Tages bittet sie ihr Postbote, ein Paket für einen ihrer Nachbarn, anzunehmen.
Emma willigt ein, nicht ahnend, welche Folgen diese Geste, in ihrem Leben haben wird.

Zum Cover:
Das Titelbild ist einem, in Paketpapier eingewickeltem und postalisch markiertem Paket entsprechend gestaltet worden.
So gehen Titelbild & Titel, Hand in Hand. Ein wirklich gut gemachtes Cover.

Mein persönlicher Leseeindruck:

Ich habe die meisten Bücher von S. Fitzek schon gelesen & wurde bisher noch nie enttäuscht.
Von Buch zu Buch hoffe ich, dass er es wieder schafft, mich mit überraschenden Wendungen zu begeistern..
Bisher waren alle diese von mir gelesenen Psycho-Thriller ein absoluter Gänsehaut-Garant.

Erzählstil, Spannungsbögen, Persona, Logik,Finale
Sein Erzähltstil ist super flüssig lesbar. DIe kurzen, präzisen Sätze bleiben in meinem Gedächtnis & ich bin schon nach kurzer Zeit nicht mehr willens, das Buch beiseite zu legen.
Die Charaktere werden detailliert & gut anschaulich vorgestellt. Die Erzählung nimmt in hohem Tempo Fahrt auf und überrascht immer wieder durch eingestreute Spannungsbögen. Bis zu der letzten Seite ergeben sich immer wieder neue Aspekte und es bleibt unvorhersehbar.
Zusammenfassung:
Ein gelungener Psycho-Thriller, der mit einer logisch konstruierten Geschichte punktet & spannende Lesestunden garantiert.
Fazit:
Eine ausgezeichnete 5 * Sterne Bewertung verbunden mit einer klaren Leseempfehlung für alle Freunde dieses Genre.

ISBN: 978-3426510186
Seitenzahl: 368
Verlag: Knaur
Formate: elektr., Paperback, Hörbuch

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.08.2022

Spannung pur auf jeder Seite !

0


Eine absolute Empfehlung wer gerne mal eine andere Sicht auf unsere Mitmenschen erleben mag. Denn dieses Buch ist voller Spannung & Nervenkitzel, in der Hoffnung, man enttarnt den Täter. @sebastianfitzek ...


Eine absolute Empfehlung wer gerne mal eine andere Sicht auf unsere Mitmenschen erleben mag. Denn dieses Buch ist voller Spannung & Nervenkitzel, in der Hoffnung, man enttarnt den Täter. @sebastianfitzek versteht es seine Leser auf die falsche Fährte zu locken & sie in diese in die Irre zu treiben ohne das Sie wissen wie es weiter geht.

Das einzige was ich anmerken möchte ist, dass mir die Triggerwarnung fehlt für die Menschen die vielleicht bei diesen Themen sensibilisiert sind.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.05.2022

Einfach ein Meisterwerk

0

Das Paket war mein erster Psychothriller, den ich gelesen habe und ich muss ehrlich sagen mir gefällt das Genre wirklich sehr gut.
Das Buch ist durchgehend spannend und auch sehr gruselig. Ja okay das ...

Das Paket war mein erster Psychothriller, den ich gelesen habe und ich muss ehrlich sagen mir gefällt das Genre wirklich sehr gut.
Das Buch ist durchgehend spannend und auch sehr gruselig. Ja okay das ist irgendwie klar.
Ich dachte die ganze Zeit, dass ich jetzt weiß wer es war, aber am Ende war es dann komplett anderst. Ich war wirklich geschockt.
Also ich finde das Buch ist ein Meisterwerk!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2022

Unfassbar gutes Buch

0

Mini Rezension

Ich habe aus meinen Sub das Buch,, Das Paket ", von Sebastian Fitzek befreit. Das wollte ich unbedingt bevor der neue bei mir antanzt.

Ja ich hab bis jetzt eins gelesen das war acht ...

Mini Rezension

Ich habe aus meinen Sub das Buch,, Das Paket ", von Sebastian Fitzek befreit. Das wollte ich unbedingt bevor der neue bei mir antanzt.

Ja ich hab bis jetzt eins gelesen das war acht nacht und ich fand es nicht so gut, aber ich wollten den Sebastian eine Chance geben und bin froh darüber. Das Paket hat mich von vorne bis hinten unterhalten! Nichts war wie es scheint und sehr vieles ist einfach so krass gewesen. Das ich selbst an meinen gesunden Menschenverstand gezweifelt habe. Es ist einfach unglaublich das es einige gab auf die nicht so kam die im Nachhinein total logisch sind. Ich weiß, wer sich auf thriller einlässt muss mit allem rechnen, aber naja es gibt hier einige die doch aufgelistet werden können, die nicht so häufig so thematisiert werden. Für mich persönlich war es nicht triggernd, aber ich hab nur an andere Leser *innen gedacht. Außerdem fand ich schön zu lesen das in diesem Buch es eine Reihe von leserbriefen gibt, da als das Buch erschien der Fitzek sein 10 jähriges Jubiläum gefeiert hat. Es war faszinierend zu lesen, was er bei Leuten bewirkt hat. Macht mich neugierig auf seine anderen Bücher!

Insgesamt ein guter Pageturner und ich freu mich das ich noch einen auf dem Sub hab. Ich bedanke mich bei allen die aufs Paket gevotet haben, auf meiner Instagram Story.

Alles Gute eure Jassy

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.08.2021

Zweifel

0

Buchtitel: Das Paket
Autor: Sebastian Fitzek
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426199206
Ausgabe: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 26.10.2016

Inhalt:
"Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer ...

Buchtitel: Das Paket
Autor: Sebastian Fitzek
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426199206
Ausgabe: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 26.10.2016

Inhalt:
"Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den 'Friseur' nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der 'Friseur' könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen. Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt."

Meinung:
Bevor wir zum Inhalt kommen, möchte ich dieses wunderschöne Coverdesign hervorheben, welches einfach nur perfekt zur Story passt. Vor allem die Liebe zum Detail finde ich grandios.
Nun sehen wir uns aber direkt den Text genauer an. Vorweg muss ich direkt sagen, dass ich das Buch vor ein paar Tagen als Re-Read und es ursprünglich an seinem Releasday gelesen habe. Schon damals fand ich das "Das Paket" wirklich klasse. Für mich war es das Werk von Fitzek, das ich bis zu dem Zeitpunkt gelesen hatte. Auch nach dem Re-Read ist es, meines Erachtens nach, eines der besten Bücher, die Sebastian Fitzek je geschrieben hat. Nicht nur, dass man bis zu den letzten Seiten nicht weiß, wer denn nun wirklich der Täter ist und dadurch einfach jede einzelne Person, sondern auch die Spannungskurve ist riesig.
Auch die Protagonisten sind wieder einmal unglaublich gut gelungen. Diese führen einen regelmäßig in die Irre mit ihrem Verhalten. Niemand scheint zu hundert Prozent der zu sein, von dem man anfangs denkt, wer er ist, weswegen man auch niemandem trauen kann.
Allgemein ist das Buch einmal wieder ein Meisterwerk mit flüssigem Schreibstil, welcher mich das Buch beim zweiten Lesen in sagenhaften 3,5 Stunden beenden hat lassen.

Fazit:
"Das Paket" ist und bleibt ein unfassbar gut gelungenes Werk aus dem Genre Psychothriller und eines der besten Bücher von Sebastian Fitzek. Von mir gibt es an dieser Stelle eine klare Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere