Cover-Bild Romantische Liebe im Licht neuer Naturphilosophie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Alber, K
  • Themenbereich: Philosophie und Religion
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 07.04.2021
  • ISBN: 9783495824078
Sebastian Foltin

Romantische Liebe im Licht neuer Naturphilosophie

"Nur durch die Liebe und durch das Bewusstsein der Liebe wird der Mensch zum Menschen." So formulierte es der frühromantische Philosoph Friedrich Schlegel. Was aber bedeutet das? Was ist ›Romantische Liebe‹? Wie lässt sie sich begrifflich fassen? Was geschieht im liebenden Körper? Wieso lieben wir gerade ›ihn‹ oder ›sie‹? Und lassen sich unsere Gefühle auf physiologische Prozesse reduzieren oder residiert die Liebe frei im menschlichen Geist? Diese Fragen bilden den thematischen Anspruch des Buches und werden aufeinander aufbauend anhand kultureller, philosophiegeschichtlicher, naturwissenschaftlicher, geistesphilosophischer und schließlich wissenschaftstheoretischer Überlegungen erörtert.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.