Cover-Bild Hermann von Quast auf Garz

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Edition Rieger
  • Themenbereich: Geschichte und Archäologie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 335
  • Ersterscheinung: 13.01.2021
  • ISBN: 9783947259311
Sebastian Panwitz

Hermann von Quast auf Garz

Leben und Wirken eines märkischen Rittergutsbesitzers
Das Buch gewährt einen seltenen Einblick in Leben und Wirken eines märkischen Landadeligen im 19. Jahrhundert im Ruppiner Land. Neben einer Biographie des H. v. Quast werden erstmals Briefe des Hermann und seines Bruders von einer umfangreichen Bildungsreise durch Deutschland, Belgien und Holland an ihren Vater sowie Tagebücher aus dem letzten Lebensjahr des Haupthelden veröffentlicht. Theodor Fontane besuchte Garz und widmete den Vorfahren des Gastgebers ein Kapitel in den "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". Das Herrenhaus und der mittelalterliche Wohnturm sowie der Landschaftspark sind noch erhalten und umfangreich restauriert worden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.