Cover-Bild Recruit - Kämpfe für dein Leben. Fantasy Roman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Hallenberger Media
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 210
  • Ersterscheinung: 18.05.2018
  • ISBN: 9783957642288
Serena S. Murray

Recruit - Kämpfe für dein Leben. Fantasy Roman

Blut bedeutet Leben. Doch es bedeutet auch Macht.
Das muss die 17jährige Caylee erst auf die harte Tour lernen. Als Soldatin besteht ihr Lebenszweck darin, gegen die Dämonen zu kämpfen, die die Menschheit bedrohen. Bis sie sich die entscheidende Frage stellt:
Sollte sie wirklich ihr eigenes Leben in einem Kampf opfern, der sinnlos erscheint?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.05.2018

Kämpfe für dein Leben

0 0

In einer Zeit in der Dämonen und Menschen zusammenleben geschieht unglaubliches. Auch unter den Dämonen gibt es bösartige Wesen die es darauf abgesehen haben die Macht zu gewinnen. Aber es gibt auch welche, ...

In einer Zeit in der Dämonen und Menschen zusammenleben geschieht unglaubliches. Auch unter den Dämonen gibt es bösartige Wesen die es darauf abgesehen haben die Macht zu gewinnen. Aber es gibt auch welche, die mit den Menschen zusammenarbeiten und wohnen.

Caylee ist gerade mal siebzehn Jahre und wurde seid ihrem fünften Lebensjahr dazu ausgebildet in einen Krieg zu ziehen.Mit Niam, einem Soldaten, zieht sie los um das zu retten was zu retten ist. Nur ist dieser Krieg überhaupt zu gewinnen?

Schon auf den ersten Seiten bekommt man eine Vorahnung was Caylee erlebt. In einem Schloss ,ausgebildet zur Rekrutin, muss sie sich beweisen. Doch sie hat eine Freundin die ihr immer zur Seite steht. Gnah, eine Trollin, die ihr am liebsten nie von der Seite weichen würde.
Mit einem flüssigen Schreibstil wird man in eine völlig andere Welt hineingezogen. Der Spannungsbogen hält sich bis zur letzten Seite und wurde zu keiner Zeit unterbrochen. Man ist als Leser gespannt, wie und ob Caylee es schaffen wird.
Natürlich darf auch in einem solchen Buch die Liebe nicht fehlen und diese wurde perfekt mit eingebracht.

Das Cover selbst finde ich passend. Man erkennt einen kleinen schwarzen Vogel auf dem Cover. Was dieser Vogel allerdings für eine Rolle spielt verrate ich Euch nicht. Da müsst ihr dieses Buch selbst lesen.

Schon lange wurde ich nicht mehr von so einem Fantasy-Buch in den Bann gezogen. In kürzester Zeit war es gelesen und ich würde mich sehr freuen wenn es einen weiteren Teil geben würde.