Cover-Bild Geheime Tochter

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 15.01.2015
  • ISBN: 9783838770666
Shilpi Somaya Gowda

Geheime Tochter

. Ungekürzt.
Sabine Arnhold (Sprecher)

Somers Leben ist genauso, wie sie es sich immer vorgestellt hat. Frisch verheiratet, mit einem neuen Job als Ärztin in San Francisco. Doch dann stellt sie fest, dass sie keine Kinder bekommen kann. Zur gleichen Zeit wird in einem abgelegenen indischen Dorf ein Mädchen geboren. Kavita, die Mutter, erkennt, dass sie das Leben ihrer Tochter nur retten kann, wenn sie sie weggibt. Als Somer und ihr Ehemann ein Foto des Mädchens in einem Waisenhaus in Mumbai sehen, entscheiden sie sich für eine Adoption. Somer ahnt, dass dieser Weg nicht leicht wird. Aber sie hofft, dass Liebe alle Probleme lösen kann.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Lesemaus93 in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.05.2018

Geheime Leben

0

Geheime Tochter" von Shilpi Somaya Gowda,




ist ein sehr Emotionales und berührendes Hörbuch. Die Autorin nimmt uns mit auf die Reise eines Kindes, welches von den Eltern abgegeben und von den Adoptiveltern ...

Geheime Tochter" von Shilpi Somaya Gowda,




ist ein sehr Emotionales und berührendes Hörbuch. Die Autorin nimmt uns mit auf die Reise eines Kindes, welches von den Eltern abgegeben und von den Adoptiveltern mit Liebe und Ehrgeiz großgezogen. Die Autorin lässt uns aber nicht nur an der Geschichte rund um Asher teilhaben, auch die Geschichten ihrer Eltern spielen eine Große rolle. Außerdem spielt hier die Selbstfindung und der unterschied in den Kulturen eine nicht unerhebliche Rolle.

Mir hat sehr gut gefallen, dass hier immer wieder auf die verschiedenen Gefühlslagen eingegangen wird. Auch gut gefallen hat mir, zu hören wie es Asher ergeht als sie, die in Amerika aufgewachsen ist, als Inderin wieder nach Indien kommt und mit all den Bräuchen konfrontiert wird.

Für alle die eine neue Definition der Familie hören wollen und dabei noch in verschiedene Welten eintauchen möchten, ist es genau das richtige Hörbuch.




Zum Inhalt:

Somer und Kris wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Doch Somer bleibt es verwährt eigene Kinder in die Welt zu setzten. Als Kris Mutter in Indien sie auf die Idee bringt ein Indisches Kind aus einem Waisenhaus zu adoptieren setzen sie alle Hebel in Bewegung. Auf der anderen Seite steht eine Mutter die ihre Tochter um alles in der Welt schützen will und sie in einem Waisenhaus abgiebt, ohne das wissen des Vaters.

Viele Jahre müssen ins Land gehen das Asher zurück nach Indien kommt und erfährt was Familie wirklich bedeutet.