Cover-Bild Friedrich Hänssler - Ein Leben für das Evangelium

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Genre: Sachbücher / Religion & Philosophie
  • Seitenzahl: 368
  • Ersterscheinung: 01.04.2019
  • ISBN: 9783775158893
Simone Martin

Friedrich Hänssler - Ein Leben für das Evangelium

Die Biografie
1936: Der Schuljunge Friedrich bringt die Ärzte und seine Eltern zur Verzweiflung. Seine Augenentzündung lässt alle das Schlimmste befürchten. Kurzentschlossen bringen die Eltern Hänssler ihren Jungen zum Seelsorger Fritz Müller. Er betet und das Wunder passiert: Friedrich wird gesund. Gott hat voller Segen in die Geschichte des Jungen eingegriffen – der Beginn einer Beziehung, die seinem Leben die entscheidende Richtung geben wird: Die Botschaft von dem Gott, der rettet, muss zu den Menschen! Wie geht das besser als mit Liedern, Noten, Schriften – Büchern?
Friedrich Hänssler und Simone Martin erzählen gemeinsam die private und die Verlagsgeschichte der Hänsslers. Voller überraschender Anekdoten, ehrlicher Einblicke und glaubensstärkendem Tiefgang.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.02.2019

Ein Leben für das Evangelium

0 0

Schon der erste Eindruck war perfekt: von außen sah das Buch durch seine schlichte und denoch sehr passende Gestaltung und seiner goldenen Schrift sehr edel aus und vom Cover her wusste man sofort, dass ...

Schon der erste Eindruck war perfekt: von außen sah das Buch durch seine schlichte und denoch sehr passende Gestaltung und seiner goldenen Schrift sehr edel aus und vom Cover her wusste man sofort, dass es eine Biografie ist. Auch der Schutzumschlag machte gleich einen sehr hochwertigen Eindruck.

Wenn man durch das Buch das erste Mal blättert, merkt man gleich das goldene Lesebändchen und einen 32 seitigen Bildteil, der in zwei kleine Bildteile aufgeteilt ist. Schon beim ersten "inspizieren" habe ich gemerkt, dass sich bei der Gestaltung sehr viel Mühe gegeben wurde.

Ein Buch, dass ich nur Empfehlen kann!

Das Buch "Ein Leben für das Evangelium" gehört zu der Reihe "100 Jahre Hänssler" und ist für mich das Kernstück dieser Reihe. Die anderen Bücher/CD`s der Reihe sind schon erschienen und sind die Bestseller des Verlages. Doch eine Biografie von der Verlagsgeschichte der Hännslers gab es so noch nie.

Umso erfreuter war ich, als mir angeboten wurde diesen Titel auf meinem Blog zu rezensieren! Und ich wurde nicht enttäuscht: das Buch erzählt auf wirklich faszinierende Weise, von der Freude, dem Leid und vor allem den Wundern der Familie Hänssler. Angefangen 1936: der junge Friedrich Hänssler ist an einer schlimmen Augenentzündung erkrankt und die Ärtze befürchten das Schlimmste. Eines Tages trifft der Seelsorger Fritz Müller, ein Freund der Hänsslers, die Familie und betet für den Jungen. Dann passiert das große Wunder: Friedrich wird gesund! Ein wirklich bahnbrechendes Erlebnis in Hänsslers Leben, dass den weiteren Weg von ihm entscheidend ändert.

Dieses Buch ist ein inspirirendes und lebendiges Lebenswerk, dass man nach dem Lesen nicht einfach weglegen kann und einfach so vergisst.

Und dies war nur ein Wunder, dass Friedrich Hänssler in seinem Leben widerfahren ist. Am beeindruckensten fand ich seine Zeit bei der Luftabwehr. Dieser Teil ist wirklich spannend und zeigt wie Gott auch in schwierigen Lebenssituationen führt. Zum Beispiel musste Hänssler als junger Soldat einmal einem Erschießungskommando beiwohnen, was seinen Glauben auf eine harte Prüfung stellte.

Außerdem fand ich es wirklich beeindruckend wie Gott aus vielen kleinen Sachen etwas unglaublich Großes entstehen lassen kann. Denn aus diesen kleinen Sachen entstand der Hänssler Verlag, der bis heute viele Christen prägt.

Diese Biografie bietet neue Einblicke in die Verlagsgeschichte der Hänsslers und es ist wirklich erstaunlich, wie Gott diesen Mann geprägt hat.

Dieses Buch ist ein inspirirendes und lebendiges Lebenswerk, dass man nach dem Lesen nicht einfach weglegen kann und einfach so vergisst. Nicht nur Leute, die an der Verlagsgeschichte der Hänsslers interessiert sind sollten dieses Buch lesen.

Mich hat es nämlich auf jeden Fall stark geprägt und beeindruckt. Es hat viele Lebensweisheiten in sich.

Außerdem hat mir der Schreibstil von Simone Martin sehr gefallen. Durch ihre Erzählungen kommt die Lebensgeschichte von Friedrich Hänssler sehr lebendig und authentisch vor.

Ein Buch, dass ich nur empfehlen kann!

Fazit: Ein Buch das bewegt und voller Lebensweisheiten ist. Es bietet neue Einblicke in die Verlagsgeschichte der Hänsslers und es ist wirklich erstaunlich, wie Gott diesen Mann geprägt hat.



Diese Rezension erschien erstmals auf meinem Blog:
https://www.bookexplorer-fynnliest.com/blog