Cover-Bild 22 Touren auf Sylt, die man gemacht haben muss

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Emons Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 15.03.2018
  • ISBN: 9783740803506
Sina Beerwald

22 Touren auf Sylt, die man gemacht haben muss

Reiseführer
Rund eine Million Gäste reisen jährlich nach Sylt, und viele lieben es, Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu unternehmen. Doch haben Sie wirklich schon alles entdeckt? Wo findet man Klein-Afrika auf Sylt? Und was hat es mit der Lügenbrücke auf sich? Wussten Sie, dass die Insel auch als Troja des Nordens gilt? Wo gibt es handgemachte Souvenirs, regionale Köstlichkeiten und versteckte Sehenswürdigkeiten? Entdecken Sie auf 22 Touren geheimnisvolle und vergessene, spektakuläre und wunderschöne Wege und Orte auf Sylt. Sie werden überrascht sein –gerade wenn Sie dachten, Sie hätten schon alles auf der Insel gesehen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.05.2018

Tolle Touren auf meiner Lieblingsinsel

0 0

Sina Beerwald stellt 22 Touren auf Sylt vor, die man zu Fuß und zum Teil auch mit dem Fahrrad zurücklegen kann. Gespickt ist das Buch mit vielen großformatigen Fotos, Karten zur Orientierung und Tipps ...

Sina Beerwald stellt 22 Touren auf Sylt vor, die man zu Fuß und zum Teil auch mit dem Fahrrad zurücklegen kann. Gespickt ist das Buch mit vielen großformatigen Fotos, Karten zur Orientierung und Tipps zur Einkehr und Shoppingmöglichkeiten.


Meine Meinung:
Nach „111 Orte auf Sylt, die man gesehen haben muss“ und „111 Orte auf Sylt, die Geschichte erzählen“ ist dieses das dritte gelungene Buch der Autorin, das richtig Lust auf die „Herzensheimat“ Sylt macht. Die Touren sind abwechslungsreich und gut beschrieben, die tollen Fotos dienen der Vorfreude und „Nachfreude“ beim Blättern und die Tipps sind nützlich und geben einen guten Überblick. Dank unterschiedlicher Längen der Touren und Lage in unterschiedlichen Orten auf der Insel ist für jeden Anspruch etwas dabei.
Als Syltliebhaber entdeckt man vieles Bekannte wieder; ich konnte aber auch noch einiges Neues entdecken und werde sicherlich auch für meinen nächsten Besuch noch ein weiteres Highlight finden, eine Tour, die ich noch nicht gemacht habe.
Die Beschreibungen sind allesamt gut verständlich, übersichtlich und machen einfach Lust aufs Entdecken.


Fazit:
Auch dieses dritte Sylt-Buch der Autorin ist sehr zu empfehlen und birgt eine schöne Auswahl toller Touren.