Cover-Bild Logbuch Digitale Achtsamkeit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Julius Beltz GmbH & Co. KG
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Pädagogik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 149
  • Ersterscheinung: 24.11.2021
  • ISBN: 9783407367495
Sophia Rödiger, Lukas Fütterer

Logbuch Digitale Achtsamkeit

Wirksam im Hier & Netz
Wie kommt es, dass die meisten Veränderungsprojekte früher oder später scheitern? Warum erschöpft die Digitalisierung so viele Organisationen? Und weshalb führt intensivere Vernetzung nicht automatisch zu besserer Zusammenarbeit?

Vielen Unternehmen fehlt es an Kultur und Struktur für das effektive Arbeiten und Führen in einer digitalen Welt. Ohne Achtsamkeit und Vernetzung kann digitale Kollaboration weder für Einzelne noch für Unternehmen funktionieren – kein Wunder, dass immer mehr Firmen Mindfulness als Erfolgsfaktor für sich entdecken und nutzen. Sophia Rödiger und Lukas Fütterer zeigen, wie sich die beiden Metakompetenzen entwickeln und zusammen für nachhaltige Transformation nutzen lassen. Ihr ganzheitlicher Blick auf Systeme gepaart mit praktischen Übungen erleichtert die Kultivierung von Achtsamkeit und zielgerichteter Vernetzung in Startup, Mittelstand und Großkonzern.

Ein aktivierendes Logbuch für alle, die Organisationen wirklich fit für das digitale Arbeiten machen und gleich bei sich selbst beginnen wollen. In der Verbindung von Wissenschaft und Anwendung sowie mit zahlreichen Übungen führt es zu mehr Achtsamkeit und zielgerichteter Vernetzung – den Metakompetenzen der Digitalisierung.

Mit Beiträgen von Organisationssoziologen, Psychologen und anschaulichen Fallbeispielen aus der Unternehmenspraxis.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.