Cover-Bild Verfahrens- und Prozesstaktik im Straßenverkehrsrecht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 197
  • Ersterscheinung: 18.03.2019
  • ISBN: 9783848754212
Stefan Bachmor, Felix Koehl, Carsten Krumm

Verfahrens- und Prozesstaktik im Straßenverkehrsrecht

Zivilrecht | Strafrecht | Bußgeldrecht | Verwaltungsrecht
Wie in kaum einem anderen Rechtsgebiet entscheidet die richtige Taktik gegenüber Behörden und vor Gericht über den Mandatserfolg.

Von Profi zu Profi
In konzentrierter Form vermittelt das neue Handbuch das taktische Wissen, von dem ein erfolgreiches Mandat profitiert. Es setzt dort ein, wo auch bekannte Werke zum Verkehrsrecht üblicher Weise enden, und gibt punktgenaue Beratungs- und Taktikhinweise:
Wann sollte ein privates Sachverständigengutachten eingeholt werden?
Was ist in Fällen (vermeintlicher) Unfallmanipulation zu beachten?
Wie kann man sich gegen standardisierte Messverfahren verteidigen?
Welches taktische Vorgehen bietet sich bei der Neuerteilung der Fahrerlaubnis an?

Zahlreiche Erläuterungen zu den typischen Verfahrenskonstellationen, Handlungsempfehlungen mit Checklisten und Formulierungsvorschläge unterstützen den Anwalt bei der täglichen Arbeit.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.