Cover-Bild Stefan Pfeiffer - No added Sugars

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,90
inkl. MwSt
  • Verlag: DISTANZ Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783954762422
Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer - No added Sugars

(Deutsch / Englisch)
Grenzen austesten und verrücken
Stefan Pfeiffer (geb. 1981 in Schwedt, lebt und arbeitet in Berlin) malte jahrelang realistische und hyperrealistische Bilder, Porträts und Stillleben. Seit 2012 verhandelt der Meisterschüler von Thomas Zipp nicht nur inhaltliche Fragen von Abstraktion und Figuration, sondern auf oftmals ironische Weise auch die Bedingungen und Möglichkeiten von Malerei. Pfeiffers erste Monografie enthält
Texte von Zdenek Felix, Marcus Hurttig und Gertrude Wagenfeld-Pleister.
Testing and Pushing Boundaries
For years, Stefan Pfeiffer (b. 1981 in Schwedt; lives and works in Berlin) painted realist and hyperrealist pictures, portraits, and still lifes. Since 2012, the artist, who is a student in Thomas Zipp’s master class, has not only explored substantial questions of abstraction and figuration, he has also probed the premises and possibilities of painting. Pfeiffer’s first monograph contains essays by Zdenek Felix, Marcus Hurttig, and Gertrude Wagenfeld-Pleister.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.