Cover-Bild Hänsel und Gretel

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag
  • Genre: Kinder & Jugend / Sachbilderbücher
  • Seitenzahl: 32
  • Ersterscheinung: 16.08.2019
  • ISBN: 9783219118032
Susa Hämmerle

Hänsel und Gretel

Die Kinderoper nach Engelbert Humperdinck
Christa Unzner (Illustrator)

Engelbert Humperdinck und seine Schwester Adelheid Wette verwandelten das weltbekannte Volksmärchen "Hänsel und Gretel" in eine Kinderoper, die mit bekannten Liedern wie »Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?«, »Ein Männlein steht im Walde« und »Brüderchen, komm, tanz mit mir« bis heute Eltern und Kindern begeistert.

Die wundervoll märchenhaften Illustrationen lassen die bekannte Geschichte lebendig werden.

Musik und Text auf CD
Komponist: Engelbert Humperdinck
Orchester: Staatskapelle Dresden
Interpreten: Renate Hoff (Gretel), Ingeborg Springer (Hänsel), Theo Adam (Vater), Gisela Schröter (Mutter), Peter Schreier (Hexe), Renate Krahmer (Sandmännchen/ Taumännchen)
Dirigent: Otmar Suitner
Sprecher: Dietmar Wunder

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.08.2019

Sehr empfehlenswert. Fast so schön wie ein Besuch im Theater. Auf jeden Fall weckt das Buch die Lust dazu

0

Susa Hämmerle, Christa Unzer, Hänsel und Gretel. Die Kinderoper von Engelbert Humperdinck, Annette Betz Verlag 2019, ISBN 978-3-219-11803-2

Viele Eltern haben, wenn sie mit ihren Kindern in der erreichbaren ...

Susa Hämmerle, Christa Unzer, Hänsel und Gretel. Die Kinderoper von Engelbert Humperdinck, Annette Betz Verlag 2019, ISBN 978-3-219-11803-2

Viele Eltern haben, wenn sie mit ihren Kindern in der erreichbaren Nähe eines Theaters mit einem Opernhaus wohnen, im Laufe der Jahre sicher mit ihnen eine Aufführung der Kinderoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck besucht und waren begeistert.

Für alle, die diese wunderschöne Musik noch einmal oder zum ersten Mal hören und dazu die Geschichte des weltbekannten Märchens lesen wollen, hat der Annette Betz Verlag in Wien in seiner erfolgreichen Reihe „Das musikalische Kinderbuch“ ein wunderschönes Buch mit eingelegter CD veröffentlicht.

Die bekannte Kinderbuchautorin Susa Hämmerle erzählt das Märchen der Brüder Grimm sehr einfühlsam und spannend nach. Immer wieder gibt es am Seitenrand unter dem Symbol eines Notenschlüssels Querverweise auf die Tracknummer der CD. Das Bilderbuch, das Christa Unzer atmosphärisch stimmig illustriert hat, entführt seine Leser und Betrachter in die Welt des Komponisten Engelbert Humperdinck und seiner Schwester Adelheid Witte. Sie haben 1890 gemeinsam die wohl bekannteste Kinderoper der Welt geschaffen.

Die Staatkapelle Dresden unter dem Dirigenten Otmar Suitner hat alle musikalischen Höhepunkte der Oper auf dieser CD eingespielt und Dietmar Wunder erzählt die Geschichte mit vielen Erklärungen zu der Musik und den beteiligten Instrumenten.

Sehr empfehlenswert. Fast so schön wie ein Besuch im Theater. Auf jeden Fall weckt das Buch die Lust dazu.