Cover-Bild Re-Power
(27)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Thema
  • Umsetzung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Life
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Medizin und Gesundheit
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 256
  • Ersterscheinung: 26.03.2021
  • ISBN: 9783431070279
Susanne Esche-Belke, Suzann Kirschner-Brouns

Re-Power

Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm

Der Darm liebt fermentierte Lebensmittel, die Schilddrüse steht auf Massagen, und die Nebenniere blüht beim Meditieren regelrecht auf: Wir haben weit mehr Einfluss auf unsere Organe, als gemeinhin angenommen. Und das Schöne ist, wir können ihnen mit überschaubarem Einsatz und wenig Veränderung Gutes tun. Mit Hilfe von Care-Paketen und ihrer Auswahl an effektiven und sinnvollen Maßnahmen stärken wir unsere treuen Begleiter - und damit auch Immunsystem, Nerven und Fitness - und können aktiv Einfluss auf unser Wohlbefinden nehmen. Dieses Body-Mind-Programm macht Spaß, lässt sich leicht umsetzen und führt zu Energie, Power und ganz viel Lebensqualität.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.02.2021

Motivierend

0

Nach dem Reinlesen hatte ich große Lust, mit dem Programm loszustarten.
Die Texte sind motivierend und leicht zu verstehen. Die Vorschläge scheinen umsetzbar.
Insgesamt ein spannendes und empfehlenswertes ...

Nach dem Reinlesen hatte ich große Lust, mit dem Programm loszustarten.
Die Texte sind motivierend und leicht zu verstehen. Die Vorschläge scheinen umsetzbar.
Insgesamt ein spannendes und empfehlenswertes Buch

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.04.2021

80:20 ... Was wir ändern/angehen können für ein „repowertes“ Leben

0

Ach wie schön! Es geht weiter nach MidlifeCare; schon dieses Buch hat mir einen besseren Einblick in meinen Körper gewährt und nun wird praktisch darauf aufgebaut. Re-Power gleich Wieder-Kraft. Auffüllung ...

Ach wie schön! Es geht weiter nach MidlifeCare; schon dieses Buch hat mir einen besseren Einblick in meinen Körper gewährt und nun wird praktisch darauf aufgebaut. Re-Power gleich Wieder-Kraft. Auffüllung der Reserven bzw. Stärkung des Immunsystems, wie können wir diese Bereiche selbst beeinflussen? (80 % sind beeinflussbar, 20% genetisch bedingt.) Diesem Thema gehen die beiden Ärztinnen/Autorinnen Dr. med. Susanne Esche-Belke und Dr. med. Suzann Kirschner-Browns in ihrem neuen Werk „Re-Power“ nach.

Das Cover ist schön...liegt daran, dass ich Orange zu meinen Lieblingsfarben zähle, ...die Aufteilung, die Blatt-applikationen, sowie die Unterschiedliche Schriftart von Re- und Power ziehen den Blick aufs Cover. Plus das Sigel der beiden Damen.

Von Charakteren kann man hier nicht sprechen, die beiden Autorinnen besitzen ein gutes Fachwissen und Erfahrung, welche auch wieder durch eigene Alltagserfahrungen und -erprobungen z.B. von verschiedenen Rezepten mit in das Buch einfließen.

Das Buch ist in 4 Hauptbereiche eingeteilt:
1. Health-Care:
Wie beeinflusst der Darm unser Immunsystem? Wie kann man ihn pflegen und was sollte man lieber weglassen bzw. reduzieren?
2. Heart-Care:
Klein aber fein: die Schilddrüse. Wie viel sie ausmacht, und was die Folgen sein können, wenn sie sich hormonell nicht im Gleichgewicht befindet? Liest man hier, plus Anregungen.
3. Mind-Care:
Zuckerkonsum, Stress etc. Wie entgeht man diesen Faktoren?
4. Soul-Care:
Achtsamkeit, sich einen Rückzugsort suchen, wie findet man seinen Flow?

Im hauptsächlichen geht es darum etwas wegzulassen und dadurch dem Körper zu ermöglichen wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht zu kommen; sich auch mal wieder um sich selbst zu SORGEN. Ob man dies nun durch positive Affirmationen, Journaling, Sport z.B. Yoga oder durch Essen vollzieht? Hier bekommt man jede Menge Input.

Gut gefallen haben mir die Rezeptanregungen, die Tabellen und vor allem die diversen Bilder/Grafiken.

Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, auch wenn ich mich auf Grund der Vielzahl an Informationen teilweise overloaded gefühlt habe. Wie auch beim ersten Buch, werde ich dieses griffbereit halten, um etwaige Sachen nachzuschlagen.

Das Buch hat mir gut gefallen ich habe einige Anreize erhalten, welche mein Leben bereichern, auch finde ich es immer gut, wenn man ein entsprechendes Backgroundwissen so nett aufbereitet, serviert bekommt.

Von mir erhält das Buch 4,5 von 5 Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Thema
  • Umsetzung
Veröffentlicht am 08.04.2021

Re-Power: Super Buch mit Anleitung und vielen Tipps

0

Mir hat an diesem Buch, das Cover sehr gut gefallen. Mal ein Buch zum Thema Gesundheit ohne ein Bild mit Obst und Gemüse drauf :) Ich habe beim Lesen das Gefühl einen Wellness-Tag zu machen, wo es nur ...

Mir hat an diesem Buch, das Cover sehr gut gefallen. Mal ein Buch zum Thema Gesundheit ohne ein Bild mit Obst und Gemüse drauf :) Ich habe beim Lesen das Gefühl einen Wellness-Tag zu machen, wo es nur um mich geht. Ich lerne viel über die einzelnen Funktionen meines Körpers, und fand es sehr interessant das ich selbst meine Gesundheit in der Hand habe. Ich beziehe mich hier auf die Textstelle "Weil wir tatsächlich zu 80 Prozent unsere Gesundheit selber beeinflussen können." Es hat mir im wahrsten Sinne die Augen geöffnet.
Ich habe alles gelesen aber an der Fülle an Informationen nicht wirklich viel auf Anhieb verstanden oder mir gemerkt. (Die Englischen Begriffe, musste auch ich erst einmal im Internet recherchieren) Beim Einkaufen, kauf ich nun bewusster ein. Allerdings scheitert es bei mir sehr am Verzicht an Zucker. Ich habe mehr als 30 Jahre jeden Tag Zucker in jeglicher Form zu mir genommen. Aber ich versuche stark zu werden und zu bleiben, um meinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Und deshalb hab ich mich zu diesem Buch hingezogen gefühlt. Ich finde die Tipps mit Bewegungsübungen als Möglichkeit zur bewussteren Wahrnehmung meines Körpers und meiner Organe sehr gut.
Vielen Dank für dieses tolle Buch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Thema
  • Umsetzung
Veröffentlicht am 07.04.2021

*Selbstfürsorge und Achtsamkeit*

0

Ich glaube der Titel meiner Rezension sagt genau das aus, worum es in dem Buch RePower eigentlich geht. Dieses Buch hat mich unglaublich fasziniert. Jemanden der nach einem genauen Diätprogramm sucht kann ...

Ich glaube der Titel meiner Rezension sagt genau das aus, worum es in dem Buch RePower eigentlich geht. Dieses Buch hat mich unglaublich fasziniert. Jemanden der nach einem genauen Diätprogramm sucht kann ich sagen: Fehlalarm!
Dieses Buch bietet dir jedoch langfristig viel mehr als eine kurze Diät mit knallhartem Verzicht auf alles was einem gut schmeckt, bis dann die Frustration einsetzt und man bei den alten Mustern wieder angelangt ist. In diesem Buch Re Power geht es darum den eigenen Körper besser zu verstehen. Seine Funktionen und Mechanismen. Welche Lebensmittel etwas in deinem Körper auslösen und was genau diese bewirken. Trotz der hohen Komplexität des Inhalts, fand ich das Buch sehr verständlich geschrieben. Alles wurde genauestens erklärt und war auch für jeden nachvollziehbar. Man lernt die einzelnen Organe besser kennen und kann diese durch bestimmte Lebensmittel in ihrer Funktion unterstützen. Diese kleinen Schritte zu Verbesserung der Lebensqualität und Gesundheit werden hier einzeln aufgezeigt. Man ist nicht gleich gezwungen alles auf einmal zu verändern. Es geht um das sich schrittweise Herantasten an Neues. Neben der ganzen Ernährung, geht es auch um Achtsamkeitsübungen und Sport, um positives Mindset.
Zu den vielen tollen inhaltlichen Aspekten, die mir wirklich gut gefallen haben, muss ich sagen, dass ich sowohl das Cover als auch die sonstige Gestaltung des Buches sehr gut fand. Die ausgewählten Farben und Zeichnungen sind sehr ästhetisch und wirken sich motivierend und positiv aus. Sie unterstützen das Geschriebene sehr gut und oftmals fassen diese Zeichnungen die Kapitel auch noch einmal symbolisch zusammen.

Alles in allem muss ich wirklich sagen: ein super Buch für jeden der wirklich etwas langfristig verändern möchte. Für jeden der an seiner Achtsamkeit für sich und seinen Körper arbeiten möchte, mit dem positiven Aspekt auch irgendwann an Gewicht zu verlieren. Langsam, aber dafür auf Dauer. Sehr empfehlenswert zum Lesen und für jedermann geeignet!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Thema
  • Umsetzung
Veröffentlicht am 05.04.2021

Re-Power - ganzheitliches Wissen rund ums Thema Gesundheit

1

Zusammenfassung
Wie schaffe ich es gesund zu altern? Welchen Einfluss haben unsere Ernährung und unsere Gedanken auf unsere Gesundheit? Welches Organ reagiert besonders anfällig auf Stress und womit können ...

Zusammenfassung
Wie schaffe ich es gesund zu altern? Welchen Einfluss haben unsere Ernährung und unsere Gedanken auf unsere Gesundheit? Welches Organ reagiert besonders anfällig auf Stress und womit können wir z.B. unserem Darm eine Freude machen? Und was hat die Schilddrüse mit einem Schmetterling zu tun? Auf all das und noch mehr geben Frau Dr. Esche- Belke und Frau Dr. Kirschner- Brouns Antworten. Durch dieses Buch soll eine ganzheitliche gesunde Balance von Körper, Geist und Seele (wieder)gefunden werden.
Wie das funktioniert? Durch sog. Care-Pakete, die auf Körper, Geist und Seele eingehen. Das Buch enthält neben interessantem Wissen, einige Selbsttests, ein 28-Tage- Re-Power- Programm, Empfehlungen, spezielle Rezepte, Internetlinks und vieles mehr!

Optik
Bei Betrachtung des Buches fällt zunächst ein ansprechendes Cover ins Auge. Es dominieren warme Farben wie Orangetöne und weiß. Die Haptik ist angenehm.
Das gesamte Werk zeigt sich in diesen harmonischen Farbnuancen. Es finden sich weiterhin liebevolle Illustrationen, die visuell sehr ansprechend gestaltet sind. Natürlich wird diese Aufmachung nicht jedem gefallen. Mich, als visuellen Typ spricht es jedenfalls sehr an.

Aufbau
Das Buch hat 244 Leseseiten. Danach folgen weiterführende Informationen wie Links und ein Register. So lässt sich durch einzelne Wörter schnell das passende Thema im Buch finden. Das Inhaltsverzeichnis ist fünf Seiten lang. Re-Power ist aufgebaut in Einleitung und folgenden vier Kapiteln: Health- Care, Heart- Care, Mind- Care und Soul- Care. In Kapitel zwei findet sich das 28- Tage- Re- Power- Programm, welches nochmals in Form von einem kurzen Intro und spezifischen Rezepten auf Darm, Schilddrüse, Nebenniere und Hormone eingeht. Nach jedem Kapitel findet sich eine kurze Zusammenfassung.

Thematik/ Umsetzung
Die Thematiken Gesundheit, gesundes Altern, Ernährung usw. sind definitiv nicht neu (z.B. Nutzung von Affirmationen, Journaling, Ernährung, Schlafhygiene) und für jemanden, der sich damit bereits befasst hat, erfährt man in manchen Kapiteln keine neuen Informationen.
Dennoch ist die Zusammenführung verschiedener Teilgebiete wie z.B. Ernährung, Mindset, Organfunktionen usw. sehr gelungen. Re-Power hebt sich von anderen klassischen Gesundheitsratgebern ab. Das Buch fasst sehr informativ viele wichtige Aspekte, die unsere Gesundheit fördern anschaulich zusammen. Hätte ich Re-Power früher besäßen hätte ich mir definitiv einige andere Lektüren sparen können.
Besonders gut hat mir persönlich die genaue Differenzierung der unterschiedlichen Darmbakterien gefallen. So z.B. welche speziell bei einer Person mit Übergewicht dominieren.
Was für mich nicht immer ganz stimmig ist, ist der Aufbau bzw. die Anordnung. Es gibt in den einzelnen Kapiteln, als auch im 28-tägigen Programm z.B. Rezepte. Yogaübungen finden sich in einem vorderen Kapitel, als auch zu einem späteren Zeitpunkt. Es ist mein persönliches Empfinden, dass ich z.B. alle Rezepte, oder Übungen in einem separaten Kapitel zusammengefasst hätte. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass für andere Leser
innen genau diese Einteilung, die Re-power besitzt, passend empfunden wird.

Schreibstil
Der Schreibstil ist angenehm, gut verständlich. Die Leserinnen werden in Sie- Form angesprochen. Mir gefällt die Kombination aus wissenschaftlichen Fakten, mit Bildern, persönlichen Erfahrungen und der Nutzung von Smileys sehr gut.

Lesespaß
Für mich sind ein Spaßfaktor definitiv die Zeichnungen, die nicht nur schön anzuschauen sind, sondern auch dabei helfen nützliche Informationen im Gedächtnis zu behalten.
Außerdem werden die Leser
innen aufgefordert selbst aktiv zu werden, sei es in Form von einem Fragebogen, oder täglichem Journaling. Das Lesen lädt zur Selbstreflexion in Form von Fragen ein. Viele Rezepte machen Lust diese direkt umzusetzen und zu testen.


Authentizität

Beide Autorinnen sind seit 20 Jahren im medizinischen Bereich tätig und beschäftigen sich vor allem mit Themen wie Frauengesundheit, weibliche Hormone und ganzheitlichen Therapien. Man merkt, dass die beiden professionelles Fachwissen besitzen und ihre Erfahrungen gerne an Frauen weitergeben möchten. Neben wissenschaftlich basierten Fakten, geben die beiden auch Einblicke in persönliche Erfahrungen.


Fazit
Für gesundheitsbewusste Frauen, die sich noch intensiver mit den Themen Ernährung, Gesundheitsprävention, Altern, Hormone usw. beschäftigen wollen, ist das Buch ganz klar eine Empfehlung! Diese Lektüre schafft es einen ganzheitlichen Blick auf ein gesundes Leben zu richten. Es erwarten Sie tolle wissenschaftlich fundierte Informationen, Tipps und Tricks von Rezepten, Links bis hin zu App- Empfehlungen für ein entspanntes, gesundes Leben und der Rückkehr zu Ihrer Power!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Thema
  • Umsetzung
  • Erzählstil