Cover-Bild Max und Mux und der Riesenwunschpilz
(42)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Spaß

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Boje
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 28.02.2020
  • ISBN: 9783414825636
  • Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
Sven Maria Schröder

Max und Mux und der Riesenwunschpilz

Sven Maria Schröder (Illustrator)

Max und Mux sind die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Sie leben im Fabelwald, seit sie denken können - Max im rechten Baumhaus und Mux im linken. Wenn dem einen mal langweilig ist, geht er den anderen einfach besuchen. Doch eines Tages zieht es sie hinaus in die Welt hinter ihren Baumhäusern - auf der Suche nach dem geheimnisvollen Wunschpilz. Und so packen sie ihre Siebensachen, vier Leberwurstbrote und eine Thermoskanne voll Tee ein und machen sich auf ins Abenteuer ...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.03.2020

Wunderschöne Illustration zu einer wunderschönen Geschichte

0

[...]Max und Mux sind die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Sie leben im Fabelwald, seit sie denken können. Max im linken Baumhaus und Mux im rechten. Wenn dem einen mal langweilig ist, ...

[...]Max und Mux sind die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Sie leben im Fabelwald, seit sie denken können. Max im linken Baumhaus und Mux im rechten. Wenn dem einen mal langweilig ist, geht er den anderen einfach besuchen. Doch eines Tages zieht es sie hinaus in Die Welt hinter ihren Baumhäusern auf der Suche nach dem geheimnisvollen Wunschpilz. Und so packen sie ihre Siebensachen, zwei Leberwurstbrote und eine Thermoskanne voll Tee ein und machen sich auf ins Abenteuer... [...] Die Inhaltsangabe genannte Inhaltsangabe auf dem Klappentext lässt jedes Kind neugierig werden und verspricht eine aufregende Geschichte.

Dieses Buch ist ein Abenteuer auf rund 60 Seiten mit vielen tollen Bildern, so dass die Kinder alles durch hören und sehen wahrnehmen können. Ich bin begeistert von den tollen Illustrationen und die Kinder "lesen" die Geschuchte anhand der Bilder auch gerne selber. Die Geschichte ist nicht gerade kurz, aber in verschiedene Kapitel unterteilt, die jeweils einen Abschluss bilden. So kann man auch eine Pause einlegen und später weiterlesen.

Mir fiel direkt sehr positiv auf, dass die Geschichte kindgerecht geschrieben wurde. Die genutzte Sprache ist einfach und spricht die Kinder an. Keine langweiligen langen Texte, die die Kinder das Interesse verlieren lassen. Sehr angenehm zu lesen und zu hören!

Die beiden Hauptfiguren haben einen ausgearbeiteten Charakter und sind jeder für sich besonders und liebevoll dargestellt. Oberflächlich ist hier nichts. Präzise und detailgetreu, ob Figuren oder Orte. Das Zusammenspiel aus Text und Bildern ist einfach super.

Die Qualität des Einbands ist ebenfalls einmalig. Dieses Buch ist seinen Preis Wert und wir sind total gespannt auf den nächsten Band!

  • Einzelne Kategorien
  • Spaß
Veröffentlicht am 28.03.2020

Eine abenteuerliche Reise durch den Wald

0

Max und Mux sind beste Freunde und leben im Fabelwald. Nichts wünschen sie sich mehr, als einmal einen echten Schatz zu finden.

Als sie eines Tages ein Buch im Wald finden, in dem ein mysteriöser Riesenwunschpilz ...

Max und Mux sind beste Freunde und leben im Fabelwald. Nichts wünschen sie sich mehr, als einmal einen echten Schatz zu finden.

Als sie eines Tages ein Buch im Wald finden, in dem ein mysteriöser Riesenwunschpilz erwähnt wird, rückt dieser Traum in greifbare Nähe.

Gemeinsam machen sich die Freunde auf eine abenteuerliche Reise durch den Wald...



Das Jahr ist noch jung und dennoch kann ich jetzt bereits sagen: "Max und Mux und der Riesenwunschpilz" ist definitiv eines unseres Jahreshighlights!



Beginnen wir mit dem Zeichenstil. Selten habe ich so ein detailreiches, liebevoll gezeichnetes Kinderbuch gesehen! Die Charaktere wirken durchweg sympathisch und es gibt unglaublich viele kleine Details zum Entdecken. Meine Tochter kam gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Vom Stil her erinnert mich das sehr an die "Petersson und Findus"-Bücher. Auf jeden Fall animiert es die Kinder dazu, sich das Buch auch alleine anzuschauen.



Noch schöner ist es dann natürlich, wenn man das Buch gemeinsam (vor)liest. Die Geschichte ist ziemlich lang, durch die Unterteilung in passende Kapitel aber dennoch gut zu lesen. Immer wieder sind Wörter hervorgehoben, was das Vorlesen vereinfacht.

Die Handlung ist durchgehend spannend, auch für einen selbst als Erwachsenen. Da macht das Vorlesen richtig Spaß!

Dazu verstecken sich noch viele kleine Botschaften in dem Buch: Über Freundschaft, den ersten Eindruck und Mut zum Beispiel.

Die Altersempfehlung "ab 4 Jahre" passt auf jeden Fall perfekt.



Mein Gesamtfazit: Ein wundervolles Kinderbuch und mittlerweile ein wahres Lieblingsbuch meiner Tochter. Das Ende lässt uns auf eine Fortsetzung hoffen, wir wären dabei!

  • Einzelne Kategorien
  • Spaß
Veröffentlicht am 27.03.2020

Tolles Bilderbuchdebüt!

0

Max und Mux leben im Fabelwald, der ist auch das Zuhause von vielen Tieren und sogar Riesen! Doch Max und Mux leben nicht in der Nähe dieser Riesen, denn sie fürchten sich ein wenig vor ihnen. Die beiden ...

Max und Mux leben im Fabelwald, der ist auch das Zuhause von vielen Tieren und sogar Riesen! Doch Max und Mux leben nicht in der Nähe dieser Riesen, denn sie fürchten sich ein wenig vor ihnen. Die beiden leben in Baumhäusern, Max im linken und Mux im rechten. Langeweile haben sie eigentlich nicht, denn sie können sich jederzeit besuchen und zusammen Federball spielen, angeln oder auch kochen. Doch als sie eines Tages ein geheimnisvolles Buch finden, packt die beiden die Abenteuerlust und sie machen sich auf die Suche nach dem blauen Riesen Wunschpilz. Mit einer Thermoskanne Tee, zwei Leberwurstbroten und natürlich ihren treuen Gefährten, dem Hund Hansi und dem Eichhörnchen Erika, geht es los…
Der deutsche Autor Sven Maria Schröder hat mit „Max und Mux und der Riesenwunschpilz“ sein erstes Bilderbuch gestaltet und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Abenteuer im Fabelwald. Denn dieses Buch ist einfach toll! Wunderschöne Illustrationen, die den Leser immer wieder Neues entdecken lassen, eine spannende Geschichte, die uns in eine andere Welt – den Fabelwald – versinken lässt. Die Protagonisten sind wirklich liebenswert, dabei keine Superhelden, sondern mit Ängsten wie wir alle sie haben. Der Autor schreibt in einer kindgerechten Sprache, leicht verständlich und sehr einfühlsam. Meine Enkelkinder lieben dieses Buch und ich empfehle es hier gerne weiter an Kinder ab zwei Jahren, denn auch ganz junge Kinder sehen sich die detaillierten Bilder gerne an.
Das schöne Cover und der etwas lange Titel passen perfekt zusammen.

  • Einzelne Kategorien
  • Spaß
Veröffentlicht am 27.03.2020

Spannendes Abenteuer

0

"Max und Mux und der Riesenwunschpilz" ist ein Kinderbuch für Kinder ab 4 Jahren, was meinem dreijährigen aber auch schon sehr viel Spaß gemacht hat.
Max und Mux leben im Fabelwald und sind die allerbesten ...

"Max und Mux und der Riesenwunschpilz" ist ein Kinderbuch für Kinder ab 4 Jahren, was meinem dreijährigen aber auch schon sehr viel Spaß gemacht hat.
Max und Mux leben im Fabelwald und sind die allerbesten Freunde. Als plötzlich in einem Buch ein geheimnisvoller Wunschpilz auftaucht, ziehen sie los in ein großes Abenteuer, um den Pilz zu finden.
Die Illustrationen sind detailliert und so gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken. Bereits auf dem Einband gibt es eine schöne Karte vom Fabelwald, wo man den Weg der beiden nachfahren kann. Der Schreibstil ist herrlich mitreißend und so lassen sich selbst die Jüngsten für diese Geschichte begeistern. Zu betonende Textstellen sind farblich hervorgehoben. Das Verhältnis von Text zu Bild ist etwa ein Drittel zu zwei Drittel.
Uns hat das Buch richtig viel Spaß gemacht und es wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass wir es in die Hand genommen haben. Wir freuen uns bereits auf ein weiteres Abenteuer der beiden.

  • Einzelne Kategorien
  • Spaß
Veröffentlicht am 30.03.2020

Tolles Abenteuer im Fabelwald ab 4 Jahren

0

Max und Mux sind die allerbesten Freunde. Sie lebenam Rande des Fabelwaldes in zwei Baumhäusern. Max im linken und Mux im rechten. Wenn es ihnen langweilig ist besuchen sie einander. Eines Tages findest ...

Max und Mux sind die allerbesten Freunde. Sie lebenam Rande des Fabelwaldes in zwei Baumhäusern. Max im linken und Mux im rechten. Wenn es ihnen langweilig ist besuchen sie einander. Eines Tages findest Max ein riesiges Pilzbuch das er zu Mux bringt. In dem Pilzbuch sehen sie den Riesenwunschpilz und beschließen sich auf die Suche nach ihm zu begeben. Sie packen ihre Sachen und ihr Abenteuer beginnt.

Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet. Wunderbar sind darauf Max und Mux mit dem Riesenwunschpilz zu erkennen. Die Zeichungen und Bilder im Buch sind einfach nur toll. Man kann Max und Mux gut unterscheiden und die Kinder wissen sofort wer wer ist. Auf jeder Seite gibt es viel zu entdecken fast wie in einem Wimmelbuch sehr süß. Die Bilder unterstreichen die Geschichte und sind absolut passend und so detailiert mit sovielen Kleiigkeiten die die Fantsay der Kinder anreget dass das lesen ersteinmal in den Hintergrund rückt.

Der Text ist einfach und verstädlich geschrieben, man tauch sofort in die Geschichte ein. Durch die absolut gelungne Ilustration ist man direkt mitten im Buchgeschehen. Die Geschichte ist spannend und abeteuerlich für die Kleinen. Meine Jungs konnten gar nicht genug bekommen und diese Gute-Nacht-Geschichte wurde durchaus lang da ich vor dem Ende nicht aufhören durfte. Geschlafen haben sie erst nach dem sie das Ende der Geschichte kannten. Bei den Riesen saßen sie im Bett und haben sich die Augen zu gehalten und angestreng gelauscht auf was da jetzt kommt bevor sie sich die Bilder angeschaut haben. Fand ich sehr süß.
Meine Jungs sind 6 , 4 und 2 Jahre alt. Auch dem kleinsten haben es die Bilder angetan und er zählt soweit er es kann schon seine eigene Geschichte dazu.

Uns hat das Buch total überzeugt daher gibt es von uns eine klare Kaufempfelung und 5 Sterne. Wir freuen uns schon auf das nächste Abenteuer mit Max und Mux.

  • Einzelne Kategorien
  • Spaß