Cover-Bild Du entkommst mir nicht!
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller / Spannung
  • Genre: Krimis & Thriller / Sonstige Spannungsromane
  • Seitenzahl: 348
  • Ersterscheinung: 22.09.2020
  • ISBN: 9783751999137
Talina Leandro

Du entkommst mir nicht!

Nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund Tom, startet Johanna einen Neuanfang. Da sie ihren Lebensunterhalt nicht aus eigener Kraft bestreiten kann, ist sie gezwungen, in einen Plattenbau zu ziehen. Wohl fühlt sie sich dort nicht. Ihr Nachbar Arthur scheint der einzige Mensch zu sein, der halbwegs in ihre Welt passt. Doch ist er derjenige, für den er sich ausgibt?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.09.2020

ein Thriller der Extraklasse

0

Oh man

Das Buch hat mich echt umgehauen, ich wusste nichts über die Handlung der Geschichte als ich mich für ein Rezensionsexemplar beworben habe.

Ich dachte erst, wo hast du dich nur drauf eingelassen. ...

Oh man

Das Buch hat mich echt umgehauen, ich wusste nichts über die Handlung der Geschichte als ich mich für ein Rezensionsexemplar beworben habe.

Ich dachte erst, wo hast du dich nur drauf eingelassen. Aber ich keine Leseminute habe bereut und habe es fast in einem Rutsch durch gelesen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören, die Geschichte um Arthur hat mich gefesselt und fasziniert, ich fragte mich wie viele Co-Existenzen Arthur hat und wie sie sich verhalten und was sie mit Johanna anstellen würden.

Es war spannend, schockierend und nervenaufreibend die Geschichte mit Arthur und Johanna zu lesen, bei einigen Szenen musste ich sogar die Luft anhalten.

Obwohl es verschiedene Erzählweisen gab, hat es mich beim lesen überhaupt nicht gestört. Der Text las sich flüssig und die Protagonisten waren gut ausgearbeitet.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.11.2020

Split hat Nachwuchs

0

Die Story baut sich in angenehmen Tempo auf, auch wenn der Anfang etwas lang ist. Man lernt die wichtigsten Charaktere gut kennen und kann eine Bindung und ebenfalls Abneigung aufbauen. Das Thema ist tiefgreifend, ...

Die Story baut sich in angenehmen Tempo auf, auch wenn der Anfang etwas lang ist. Man lernt die wichtigsten Charaktere gut kennen und kann eine Bindung und ebenfalls Abneigung aufbauen. Das Thema ist tiefgreifend, alleine weil es um einen DIS erkrankten geht ,bei dem bewusst übertrieben wurde.Arthur ist so dermaßen Psycho, das hat mir super gefallen das da auch nichts umschönt wurde.

Leider sind mir Unstimmigkeiten in den Handlungen aufgefallen.Ausserdem hätte ich mir gewünscht das Arthur auch noch mit einer guten Persönlichkeit zu kämpfen gehabt hätte. Das Ende war für mich gewöhnungsbedürftig.

Trotzdem war es ein gutes Psychospiel. Und ich bin gespannt auf das nächste Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere