Cover-Bild Der „ungeheilte“ Glaubende

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,00
inkl. MwSt
  • Verlag: tredition
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 03.08.2022
  • ISBN: 9783347686090
Teresa Houghteling

Der „ungeheilte“ Glaubende

Was zu tun ist, wenn man alles getan hat
Margarete Jendros (Übersetzer)

Gott will, dass du Heilung empfängst! Jesus starb und nahm all deine Sünden, Krankheiten und Gebrechen auf sich. Chronische Schmerzen und Leiden sind nicht sein Plan für dich.

Warum scheint Heilung für alle, außer für dich erreichbar zu sein?

Teresa Houghteling, die "How-To"-Lehrerin, hat über ein Jahrzehnt ihres Lebens investiert, um die Antwort auf diese Frage und die Lehren daraus in Bezug auf ihre eigene Heilung zu beantworten. Obwohl sie die Wahrheiten glaubte und proklamierte, während sie an mehreren diagnostizierten Krankheiten litt, verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand weiter. Sie steckte in einer Spirale von vergeblichen, gesetzlichen Selbstanstrengungen fest, zu denen auch das Lesen und Bekennen der Schrift, das Beten und das Gebet von anderen gehörten. Entmutigt und müde nach dreizehn Jahren des Glaubens und nicht Empfangens von Heilung, hörte Teresa auf, ihre Heilung weiterzuverfolgen und konzentrierte sich stattdessen darauf, ihre Schmerzen zu bewältigen, entschied sie sich dafür, das Leben zu genießen und ihren Erlöser zu erkennen.

Der Herr nahm sie dann mit auf eine sechsmonatige Reise der Offenbarungen, die letztendlich zu einem Rhema-Wort von Jesus zu ihr führte: Du wirst von der „Spitze deines Kopfes bis zur Zehenspitze“ geheilt, und du wirst in göttlicher Gesundheit wandeln.

Teresa teilt ihre Geschichte im Buch "Der ungeheilte Glaubende“, die nicht nur einen intimen Bericht über ihr Streben nach Heilung liefert, sondern auch ihren Schritt-für-Schritt-Heilungsprozess aufzeichnet, der durch ihre persönliche Beziehung zu Jesus offenbart wird. Im Vertrauen, dass der Herr ihre Gesundheit wiederhergestellt hat (nicht nur für ihre eigene Freiheit, sondern auch, um sie mit anderen zu teilen), schrieb Teresa das Buch "Der ungeheilte Glaubende“, um praktische Erkenntnisse zu geben, die für das Heilen und Heilbleiben unerlässlich sind. Um die Barrieren für die Heilung aufzudecken und eine neue, frische und völlig überzeugte Perspektive zu vermitteln, um den Erretter Jesus Christus zu erkennen … welcher auch Ihr Heiler ist!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.