Cover-Bild Und kerzenhelle wird die Nacht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Aufbau Verlag
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 13.09.2019
  • ISBN: 9783351034924
Theodor Storm

Und kerzenhelle wird die Nacht

Weihnachten mit Theodor Storm
Antje Erdmann-Degenhardt (Herausgeber)

Weihnachten mit Theodor Storm - »Von drauß' vom Walde komm ich her; ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!«

Die Weihnachtszeit war nicht nur für den Jungen, sondern auch später für den Ehemann und Vater einer großen Kinderschar alljährlich der Höhe- und Ruhepunkt eines wechselvollen Lebens. Ob in Husum, Potsdam, Heiligenstadt oder Hademarschen, immer verband Theodor Storm mit diesem Fest das Strahlen des reichgeschmückten Tannenbaums, die Freude der Bescherung mit all ihren Überraschungen und Glücksmomenten. In seinen Briefen lässt er Verwandte, Freunde und Dichterkollegen an den weihnachtlichen Vorbereitungen der ganzen Familie und dem Glanz des Heiligabends teilnehmen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.12.2019

tolle Klassiker

0

Bei Und kerzenhelle wird die Nacht handelt es sich um eine Sammlung von Gedichten, Geschichten und Briefen des berühmten Autors Theodor Storm.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Aufbauverlag ...

Bei Und kerzenhelle wird die Nacht handelt es sich um eine Sammlung von Gedichten, Geschichten und Briefen des berühmten Autors Theodor Storm.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Aufbauverlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Meine Meinung

Die Erzählungen und Gedichte von Theodor Storm haben mir schon als Kind überaus gut gefallen. Umso schöner fand ich es, dass der Aufbauverlag dieses kleine Büchlein mit Geschichten und Gedichten rund um Weihnachten veröffentlicht hat.

Neben Gedichten wie Knecht Ruprecht sind auch Erzählungen aus seinem Leben rund um das Fest der Liebe Bestandteil dieser Sammlung.

Knecht Ruprecht ist für mich das Weihnachtsgedicht schlechthin , und es gehört für mich zur Weihnachtszeit dazu. Ich habe es auch schon mehrmals bei verschiedenen Gelegenheiten vorgetragen.

Auch die Aufmachung des Buches gefällt mir echt gut, denn es erinnert an alte Gedichtbände, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Fazit

Eine wirklich gelungene Sammlung, die man auch wunderbar in der Handtasche mitnehmen kann, und aus der man zwischendurch kleine Geschichten lesen kann. Eine Empfehlung für alle, die gerne Klassiker lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere