Cover-Bild Das Haspelmoor

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

18,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Wißner-Verlag
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 280
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783957861764
Toni Drexler

Das Haspelmoor

Geschichte(n) einer Landschaft und ihrer Bewohner
Es gibt nur wenige Kleinräume, die so reich an Geschichte aus allen Epochen sind, wie das Haspelmoor! Die Themen reichen von den ältesten Steinzeitfunden der Region und frühen Kultivierungsver­suchen über die erste spektakuläre Durchquerung eines Moores beim Bau der Eisenbahn München–Augsburg bis zu einer florierenden Industrie­an­lage für Torf als Isoliermaterial. Von den harten Lebensbedingungen der Menschen erzählen Berichte über die Torfarbeiter, das Kriegsgefangenenlager für russische Gefangene und die verheerende Bombardierung am Ende des Zweiten Weltkriegs.

Zahlreiche Künstler fühlten sich von der Faszination des Moores angezogen, so z. B. Schriftsteller beim Arbeitsdienst
oder Kabarettisten und Musiker, die hier lebten. Die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt im Naturschutzgebiet Haspelmoor beschreibt Siegfried Hagspiel, der durch seine Vorträge und beliebten Wanderungen bekannt geworden ist und immer wieder Führungen durch das Moor veran­staltet.
Der Kreisheimatpfleger Toni Drexler kennt seine Heimat wie kein anderer. Er hat das Haspelmoor erforscht und alles Wissenswerte darüber zusammengetragen. Die hervor­ragenden Naturfotografien von Robert Hoiss und viele historische Fotos machen das Buch lebendig und laden zum Schmökern ein.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.