Cover-Bild Von Selbst zu Selbst

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Arbor
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Ersterscheinung: 20.07.2021
  • ISBN: 9783867813471
Toni Herbine-Blank, Donna M. Kerpelman, Martha Sweezy

Von Selbst zu Selbst

Die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen (IFS) in der Paartherapie
Bernhard Kleinschmidt (Übersetzer)

Die IFS-Therapie (das Modell des »Inneren Familien-Systems«) geht davon aus, dass unsere Persönlichkeit aus verschiedenen Anteilen besteht: Teile, die beschützen, verwundete Teile und im Zentrum das Selbst, das in der Lage ist, unser inneres System mit Weisheit, Mut und Mitgefühl zu führen.

Glücklichen Paaren gelingt es, eine Verbindung von Selbst zu Selbst aufzubauen. Paare in Not, die eine Therapie aufsuchen, sind verschmolzen mit wütenden, verletzten und frustrierten Teilen. Sie wollen sich geliebt und verstanden fühlen, doch es gelingt ihnen nicht.

Toni Herbine-Blank hat auf der Basis der IFS-Therapie eine neue Art der Paartherapie entwickelt: Intimacy from the Inside Out (IFIO). Mit ihr können Paare darin unterstützt werden, zu verstehen, wie sie frühe seelische Verletzungen auf den oder die andere projizieren, und sich dann bedroht, frustriert und wütend fühlen. Indem sie lernen, diese alten Verletzungen zu heilen und ihre essenziellen Bedürfnisse zu äußern, kann es ihnen gelingen, verständnisvoll miteinander zu kommunizieren und sich sicher, verbunden und geliebt zu fühlen.

Ein hervorragender Leitfaden, um mit Persönlichkeitsanteilen in der Paartherapie zu arbeiten – mit eleganten Fallbeispielen und klaren Anleitungen.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.