Cover-Bild Die Gerechten von Jever

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Virtual Epoch Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: allgemein und literarisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 124
  • Ersterscheinung: 22.09.2022
  • ISBN: 9783982488905
Tymon Bugla

Die Gerechten von Jever

Hajo wächst in den 1980er-Jahren im westdeutschen Jever auf. Seine jugendliche Freiheit wird überschattet vom Rechtsextremismus seiner Clique. Als Hajos erste Liebe Ida ihn deswegen zu verlassen droht, findet er in dem alten Juden Fritz Levy seinen einzigen Fürsprecher. Dessen Haus steht der Jugend als Freiraum offen, allen Anfeindungen der Stadtgemeinschaft gegen Fritz zum Trotz. Ein Buch, in dem die individuelle Glückssuche herausgefordert wird, sich gegen verbrecherische Grobheiten zu behaupten.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.