Cover-Bild A Journeyman's Journey - Die Geschichte des Jim McEwan

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

68,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Plassen Verlag
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft - Biografien und Sachliteratur
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 528
  • Ersterscheinung: 08.04.2021
  • ISBN: 9783864707476
Udo Sonntag, Jim McEwan

A Journeyman's Journey - Die Geschichte des Jim McEwan

Für Whisky-Profis, -Kenner und -Liebhaber ist Jim McEwan eine Ikone wie Steve Jobs, Paul McCartney und Pelé. Aufgewachsen im kleinen Dorf Bowmore auf der „Whisky-Insel“ Islay, startete er seine Laufbahn anno 1963 mit 15 Jahren als Fassmacher in der Bowmore-Destillerie. Daraus entwickelte sich eine beispiellose Karriere, in der Jim die Welt des Whiskys wie kein Zweiter prägen und revolutionieren sollte. Der weltweite Erfolg des Single Malt Whiskys ist untrennbar mit ihm verbunden. Höhepunkt seines Schaffens war die Wiederbelebung der Brennerei Bruichladdich, heute eine der innovativsten und angesehensten Vertreterinnen der Whisky-Welt. Wie mit zwei Männern und einem Hund eine Reise begann, die in neue Universen des Whiskys führen sollte, ist nur ein Teil der Geschichte, die Jim McEwan hier anekdotenreich und mit viel Humor erzählt. Aufwendig gestaltet, reich bebildert und opulent ausgestattet – ein Genuss für Liebhaber wundervoller Bücher und wundervoller Getränke gleichermaßen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.