Cover-Bild Baltrumer Kaninchenkrieg

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Krimi: Polizeiarbeit
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 14.05.2015
  • ISBN: 9783864120831
Ulrike Barow

Baltrumer Kaninchenkrieg

Inselkrimi
Die Umweltaktivistin Edith Oligs, Vorsitzende der Baltrumer Tierschutzgruppierung »Proniggels«, wird tot in den Dünen aufgefunden. Verdächtig sind viele, denn Edith war streitbar. Vor allem ihr Einsatz für die allgegenwärtigen Kaninchen ging vielen Insulanern gegen den Strich. Tierrechte und niedliche Viecher schön und gut, aber liebevoll gepflegte Gärten und unzerwühlte Dünen sind vielen deutlich wichtiger. Nach einer Ratssitzung, bei der die Fetzen fliegen, droht der Baltrumer Kaninchenkrieg zu eskalieren. Inselpolizist Michael Röder hat alle Hände voll zu tun - und doch den Kopf nicht wirklich frei. Dass Unbekannte das Osterfeuer, Attraktion für Einheimische und Urlauber gleichermaßen, vorzeitig anzünden, ist sein geringstes Problem...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.02.2019

Baltrumer Kaninchenkrieg - Band 8

0

Edith Oligs, die Vorsitzende einer Tierschutzorganisation, - den "Proniggels" - wird tot am Strand von Baltrum gefunden. Die Jäger rücken in den Fokus der Polizei. War es nur ein Jagdunfall im Nebel oder ...

Edith Oligs, die Vorsitzende einer Tierschutzorganisation, - den "Proniggels" - wird tot am Strand von Baltrum gefunden. Die Jäger rücken in den Fokus der Polizei. War es nur ein Jagdunfall im Nebel oder wurde die Frau gezielt ermordet? Wer könnte etwas gegen Frau Oligs haben?

Und während der Inselpolizist mit der Verstärkung vom Festland noch nach einem Verdächtigen für den Mord an Frau Oligs sucht, gibt es schon einen 2. Toten. Dieser wird nach einer Brandstiftung in den Trümmern des Osterfeuers gefunden - und die Polizei tappt im Dunkeln. Wer ist der Tote und warum musste er sterben? Nach einigen Tagen wird der Tote identifiziert. Es ist Mark Tiesler, ebenfalls Mitglied der Proniggels. Haben die beiden Toten mehr miteinander gemeinsam? Wurden sie vom selben Mörder getötet oder sucht die Polizei sogar 2 Mörder auf der beschaulichen Insel Baltrum?