Cover-Bild Gonikowski

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Eckhaus Verlag Weimar
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller: Polit und Justiz
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 268
  • Ersterscheinung: 15.02.2020
  • ISBN: 9783945294284
Ulrich Völkel

Gonikowski

Wie Macht geht
17 Jahre hat Alfons Rombusch als Präsident zu­nehmend autokratisch regiert. Er tritt nicht freiwillig ab. Eine kleine Gruppe aus seinem näheren Umfeld, angeführt von seinem langjährigen Stellvertreter Gonikowski und dem Geheimdienstchef General Klieme, entmachtet ihn und verbringt ihn an einen geheimen Ort. Es gelingt zunächst, die aufkommenden Unruhen im Land zu beschwich­tigen, nicht aber gänzlich zu unterbinden. Einen großen Anteil an der kritischen Haltung gegenüber dem neuen Machthaber haben die Chef­redakteurin Brigitte Werner und ihre Redaktion. Sie decken einen Skandal auf, in den Klieme verwickelt ist. Die Unruhen flammen wieder auf. Nach kurzer Zeit mehren sich Anzeichen, wie Macht geht und wie sie Menschen verändert.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.