Cover-Bild Ein Mord für Aristoteles

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 44
  • Ersterscheinung: 05.12.2018
  • ISBN: 9783746788289
Ursula Geck

Ein Mord für Aristoteles

Dr. Petermann wird mit Schirlingskraut vergiftet. Er hatte einen wertvollen Papyrus ersteigert, welcher nun aus der Papyrologie verschwunden ist. Wer kann der Mörder sein? Petra Klein, die am Intitut für Altertumskunde arbeitet, wird durch einen schwarzen Schatten in der Bibliothek erschreckt. Hat es der Mörder jetzt auch noch auf die Münzsammlung abgesehen?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.