Cover-Bild Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal
(140)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Fantasy
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 28.06.2021
  • ISBN: 9783551584526
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Valentina Fast

Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal

Royale Romantasy über eine außergewöhnliche Thronanwärterin I von der Bestsellerautorin der »Royal«-Reihe

»Niemand bräuchte weniger einen Prinzen und niemand hätte mehr einen verdient als du, Fiana.«

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.

Romantisch, königlich, gefährlich – Hol dir die wunderschön veredelte Liebhaberausgabe für dein Bücherregal!

//»Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.09.2021

Whansinn <3

0

Inhalt

»Niemand bräuchte weniger einen Prinzen und niemand hätte mehr einen verdient als du, Fiana.«

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu ...

Inhalt

»Niemand bräuchte weniger einen Prinzen und niemand hätte mehr einen verdient als du, Fiana.«

Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Kupfer und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihm gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.

Romantisch, königlich, gefährlich – Hol dir die wunderschön veredelte Liebhaberausgabe für dein Bücherregal!

//»Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//



Meinung

War ich vielleicht Cover verliebt, ja das war ich definitiv. Es glitzert so schön und alles harmoniert perfekt miteinander. Natürlich passt die Krone einfach auf diesem Cover. Der Klappentext hatte mich dann sofort überzeugt diese Geschichte zu lesen.

Ich war wirklich gespannt auf dieses Buch von Valenina Fast, da ich noch nichts von ihr gelesen habe, aber schnell wurde mir klar, dass ich da einiges verpasst habe.

Sehr schöner Schreibstil der sehr flüssig sowie leicht zu lesen war. Die Charaktere und die Szenen wurden bildlich sowie detailliert beschrieben. Ein wahnsinnig gutes Kopf Kino.

Mit Fiana musste ich am Anfang erst einmal warm werden, aber dann ist sie mir als Person wirklich ans Herz gewachsen. Sie macht eine tolle Entwicklung durch.

Eine romantische Story mit viel Spannung die einen fesselt, ich wollte mehr, aber leider ist es ja nur ein Einzelband. Mich hat das Ende ein bisschen sprachlos gemacht. Ihr werdet begeistert sein. Eine klare Leseempfehlung meinerseits.

Von mir bekommt "Kronenkampf " 5/5 Sterne.

Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.09.2021

Fesselnde Romantasy Geschichte

0

Kronenkampf ist mein zweites Fantasybuch nach über 3 Jahren. Angesprochen hat mich zuerst das Cover, aber auch der Klappentext klang unglaublich toll.

Ich liebe das Cover abgöttisch! Es ist einfach wunderschön! ...

Kronenkampf ist mein zweites Fantasybuch nach über 3 Jahren. Angesprochen hat mich zuerst das Cover, aber auch der Klappentext klang unglaublich toll.

Ich liebe das Cover abgöttisch! Es ist einfach wunderschön! Die Farben, die silbernen und kupfernen Details, die Veredelungen. Es ist einfach ein absoluter Traum!
Auch die Innengestaltung mit der Karte und der Legende sind unglaublich toll gestaltet.

Der Schreibstil von Valentina Fast ist einfach toll. Flüssig, locker und unglaublich fesselnd.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der Protagonistin Fiana. Es ist bereits länger her dass ich ein Buch der Autorin gelesen habe und sie hat sich wirklich enorm weiterentwickelt.

Fiana war eine wundervolle Protagonistin. Sie ist so ein gütiger und liebevoller Mensch, genügsam und sie birgt ein großes Geheimnis. Aber sie ist auch unglaublich stark und mutig und macht im Laufe der Geschichte eine tolle Entwicklung.

Kayden hat mich von Anfang an direkt begeistert. Er ist irgendwie ein bisschen geheimnisvoll, aber allem voran ist er total anziehend. Er hat es geschafft mich direkt in seinen Bann zu ziehen. Er war nicht nur klug und charmant, sondern auch leidenschaftlich und mutig.

Eine Liebe die nicht sein darf – hach, ich liebe sowas!
Direkt von der ersten Seite an hat mich die Geschichte total begeistert. Ich war unglaublich neugierig, die Geschichte mega spannend und ich habe mir alles Mögliche ausgemalt was Fianas Geheimnis angeht. Und letztendlich lag ich ja gar nicht mal so falsch. Ich habe ständig mitgefiebert und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen!
Dieses Buch hatte eine richtige Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.
Auch die Nebencharaktere waren wirklich toll und konnten mich total begeistern.
Es gab auch mal einen Handlungsstrang innerhalb der Geschichte der mich ein bisschen an Harry Potter erinnert hatte was ich auch richtig cool fand. Aber es wurde dennoch in meinen Augen sehr anders gestaltet – nur die Grundidee hat sich eben ein bisschen geähnelt.

Generell fand ich die ganze Idee, den Aufbau und die Backgrouds einfach richtig toll durchdacht. Es gab auch einige überraschende Wendungen mit denen ich nicht gerechnet hätte und das Ende – wow – ich war echt sprachlos und hatte richtig, richtig Angst vorm Weiterlesen.

Ich kann diese packende und fesselnde Romantasy Geschichte wirklich sehr weiterempfehlen! Mir hat sie wirklich unglaublich gut gefallen!

Veröffentlicht am 10.09.2021

Spannend bis zum Schluss

0

Wie immer bei den Büchern von Valentina Fast kam ich super in das Buch rein und konnte mich direkt in der Geschichte fallen lassen.

Ich fand es von Anfang an mega spannend mit zu erleben was den Kronenkampf ...

Wie immer bei den Büchern von Valentina Fast kam ich super in das Buch rein und konnte mich direkt in der Geschichte fallen lassen.

Ich fand es von Anfang an mega spannend mit zu erleben was den Kronenkampf ausmacht und welche Aufgaben auf einen warten.

Zudem fand ich es klasse, dass vieles während des Lesens erklärt wurde. Zum Beispiel welche Arten von Kämpfern gibt (Eiserne, Kupferne usw).

Das Ende war extrem spannend sodass man gar nicht aufhören wollte zu lesen bzw. Zu hören.

Ich fand es ziemlich spannend zu erleben wie Fiana und Kayden das Königreich regieren und wie die beiden zusammen finden. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden war ein auf und ab und hat einen echt mitgenommen.

Ich mochte die Wendungen in den Buch total gern und fand es mega aufregend.

Es war sehr spannend und ein aufregendes Buch.

Ich gebe dem Buch 5/5 ♥️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2021

Highlight des Jahres

0

Kupfer und Eisen sind die Kräfte, dieses Land beschützen. Zwei magische Throne die das Königreich Alandra beschützen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen. Aus diesem ...

Kupfer und Eisen sind die Kräfte, dieses Land beschützen. Zwei magische Throne die das Königreich Alandra beschützen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen. Aus diesem Grund hütet sie ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihr sicheren Rod bedeuten würde. Als der Königsbruder Kayden zu Besuch ist, ändert sich alles. 

Wie kann man die Geschichte mit so einer Andeutung anfangen und dann weitermachen, als wäre nichts passiert. Es beginnt so sehr spannend, mysteriös und ich bin gespannt wohin uns die Geschichte führt. Die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und lässt mich nicht los. Man muss einfach weiterlesen, man will wissen was Fiana erlebt und was ihr Geheimnis ist. Mehr, ich will mehr und so manche Andeutungen lassen einen das Herz schneller schlagen. Im letzten Drittel überschlagen sich die Ereignisse und man kann das Buch nicht mehr weglegen, man muss weiterlesen. So einige Überraschungen beinhaltet, dieses Drittel auch noch. Einiges ahnt man und andere Wendungen schocken einen. 

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.08.2021

Romantisch & spannend!

0

Als ich 'Kronenkampf' im Laden gesehen habe, musste ich es kaufen. Das Cover finde ich einfach toll und vorallem auch die Farbgestaltung und den Schimmer.

Dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Man erfährt ...

Als ich 'Kronenkampf' im Laden gesehen habe, musste ich es kaufen. Das Cover finde ich einfach toll und vorallem auch die Farbgestaltung und den Schimmer.

Dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Man erfährt relativ am Anfang, dass Fiana als Protagonistin ein Geheimnis hat, doch der Leser wird sehr lange im Dunkeln gelassen, was es sein könnte.

Dadurch steigt die Spannung, man denkt sich verschiedene Theorien aus, was passieren könnte und kann das Buch somit nicht mehr weglegen (außer man ist wirklich diszipliniert!). Man taucht ab der ersten Seite ein in eine Welt am Königshof, mit schön ausgearbeiteten Nebencharakteren - deren Geschichte man parallel mitverfolgt und natürlich auch mitfiebert. Die Beziehung zwischen Fiana und Kayden entwickelt sich zu einer starken Verbundenheit - obwohl diese Liebe nicht sein darf (Herzschmerz ist vorprogrammiert!).

Fiana überzeugt durch ihren offenen Charakter und ihre Stärke, sich niemals selbst aufzugeben. Dadurch ist sie eine Heldin, welche keinen Mann an ihrer Seite braucht der sie rettet (#sorrynotsorry). Das finde ich ja immer erfrischend. Zwischen dunklen Illusionen, mehreren Anschlägen und gruseligen Menschenfressern findet Fiana ihren Weg und ihre wahre Liebe.

Wieso ich diesem Buch 5⭐ gebe?

Manchmal ist das Buch wirklich gruselig, sodass es einem eiskalt den Rücken runterläuft, andererseits ist es wirklich romantisch. Ich konnte mir die Welt vorstellen, in welcher Fiana lebt, hatte ihre besten Freundinnen bei heißer Schokolade vor Augen und konnte alle Aufgaben des Kronenkampfes ablaufen sehen. Es geht um Verrat, Liebe, Sehnsucht und ganz viel Magie - was für mich eine sehr gute Kombination ist. Zudem habe ich letztendlich so ein Buch noch nie gelesen, es hat mich mitreißen können und ich habe mich immer wohlgefühlt beim Lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere