Cover-Bild Magische Gutenachtgeschichten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Psychologie
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 256
  • Ersterscheinung: 16.11.2020
  • ISBN: 9783442178872
Valérie Roumanoff

Magische Gutenachtgeschichten

15 fantastische Erzählungen, die den Schlaf und die Entwicklung Ihres Kindes fördern - Für Kinder ab 3 Jahren
Annika Klapper (Übersetzer)

Wutanfälle, übermäßige Schüchternheit, unruhiger Schlaf, Bettnässen ... viele Kinder sind mit Problemen konfrontiert, die sie allein nicht bewältigen können und auch ihre Eltern oft ratlos machen. Die Therapeutin Valérie Roumanoff hat in diesem Buch 15 therapeutische Vorlesegeschichten gesammelt, die Kindern auf natürliche und sanfte Weise dabei helfen, Probleme in Kindergarten und Grundschule in den Griff zu kriegen. Dieses Buch kombiniert die Freude an Geschichten mit der Wirksamkeit von Metaphern, die Kindern dabei helfen, sich unterbewusst mit bestimmten Mustern auseinanderzusetzen, Schwierigkeiten zu überwinden und selbst Lösungen zu finden. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Ausstattung: 2-farbig, ca. 15 farbige Illustrationen

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.12.2020

Sehr gut für Kids ab 3 Jahren

0

Cover: Ein Drache, der fliegt und ein Mädchen, dass auf dem Drachen reitet. Süß gestaltet.
Inhalt: Wutanfälle, übermäßige Schüchternheit, unruhiger Schlaf, Bettnässen ... viele Kinder sind mit Problemen ...

Cover: Ein Drache, der fliegt und ein Mädchen, dass auf dem Drachen reitet. Süß gestaltet.
Inhalt: Wutanfälle, übermäßige Schüchternheit, unruhiger Schlaf, Bettnässen ... viele Kinder sind mit Problemen konfrontiert, die sie allein nicht bewältigen können und auch ihre Eltern oft ratlos machen. Die Therapeutin Valérie Roumanoff hat in diesem Buch 15 therapeutische Vorlesegeschichten gesammelt, die Kindern auf natürliche und sanfte Weise dabei helfen, Probleme in Kindergarten und Grundschule in den Griff zu kriegen. Dieses Buch kombiniert die Freude an Geschichten mit der Wirksamkeit von Metaphern, die Kindern dabei helfen, sich unterbewusst mit bestimmten Mustern auseinanderzusetzen, Schwierigkeiten zu überwinden und selbst Lösungen zu finden. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
Fazit: Ich fand die Geschichten sehr gut beschrieben. Gleich zu Beginn gibt es eine Art Anleitung wie man die kleinen Anekdoten am besten vorträgt z.B. fette Schrift: Betonen. Die Hinweise habe ich dann in die Geschichten miteingebaut. Jede für sich ist einzigartig und hat mir sehr gut gefallen. Es gibt viele Metaphern und je nach Kind kann es sein, dass es danach Fragen stellen wird, auf die man vorbereitet sein sollte. Auch sind die Stories nicht zum Selbstlesen gedacht, sondern wirklich zum Vorlesen. Im zweiten Abschnitt wird auf Erklärungen und Lösungsansätze verschiedener Probleme eingegangen. Diese sind in weitere Kapitel unterteilt. Was kann man zum Beispiel am besten bei Wutausbrüchen machen? Mir hat das Buch sehr geholfen, und ich kann es jedem Elternteil ab Kindergartenalter empfehlen.