Cover-Bild Schreiben fachübergreifend fördern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

31,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Kallmeyer
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 04.08.2022
  • ISBN: 9783772716539
Vera Busse, Nora Müller

Schreiben fachübergreifend fördern

Grundlagen und Praxisanregungen für Schule, Unterricht und Lehrkräftebildung
Lea Siekmann (Herausgeber)

Schreiben fördern – in allen Fächern
Obwohl an weiterführenden Schulen täglich geschrieben wird, fällt das Verfassen von Texten vielen Lernenden schwer. Warum ist Schreiben so herausfordernd? Wie können gute Schreibaufgaben konzipiert werden? Welche Methoden eignen sich, um Lernende in den verschiedenen Fächern beim Schreiben zu unterstützen?
Diese und andere Fragen beantwortet dieser Band auf anschauliche Weise und greift dabei auf theoretische Erkenntnisse sowie nationale und internationale Forschungsbefunde zurück. Anhand vieler Beispiele wird gezeigt, wie Fachunterricht zur Verbesserung des Schreibens beitragen und wie Schreiben das Lernen fördern und zu Erkenntnisgewinnen führen kann.
Der Band enthält Anregungen

für sprachliche, mathematisch-naturwissenschaftliche und geisteswissenschaftliche Fächer,
zu Gestaltungsprinzipien guter Schreibaufgaben und lernwirksamen Feedbacks,
zum Erstellen von Sachtexten, Versuchsprotokollen, Bewerbungsschreiben und Wikis im Internet,
wie Diversität und Mehrsprachigkeit berücksichtigt werden kann.

Implikationen für Schulentwicklung und Lehrkräftebildung komplettieren diesen praxisnahen Band, der sich an Lehrkräfte aller Fächer an weiterführenden Schulformen, ihre Ausbildenden an Seminaren und Hochschulen sowie Schulleitungen richtet, die eine fachübergreifende Schreibförderung vorantreiben möchten.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.