Cover-Bild Bauerngartenglück

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 11.04.2019
  • ISBN: 9783818606541
Walburga Schillinger, Charlotte Pohse

Bauerngartenglück

Ernten und genießen rund ums Jahr
Was muss diesen Monat in den Boden? Wie lange sind Samen keimfähig? Was tun bei Spätfrost? Auf all diese Fragen hat Walburga Schillinger aus ihrer langjährigen Erfahrung als Selbstversorgerin und Bauerngärtnerin eine Antwort. In diesem Buch teilt sie all ihr Wissen um den bäuerlichen Nutzgarten und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Gemüsebeet rund ums Jahr bewirtschaften. Die junge Gärtnerin Charlotte Pohse steuert kreative Ideen aus ihrem Alltag bei. Erfahren Sie, wie man mit Orangen Schnecken fängt oder ein Insektenhotel ganz einfach selber baut. Fundierter Gartenrat, leckere Rezepte und traditionelles Wissen machen dieses Buch zu einem einzigartigen Praxisratgeber für alle Generationen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.07.2019

Eine feine Garten-Bibel, schön und nützlich gleichermaßen

0

Ach nein, schon wieder ein Gartenbuch? In großen Buchhandlungen gibt es viele laufende Regalmeter voll von Gartenbüchern. Warum also legt der renommierte Ulmer-Verlag dieses Buch vor? Ich weiß nur eine ...

Ach nein, schon wieder ein Gartenbuch? In großen Buchhandlungen gibt es viele laufende Regalmeter voll von Gartenbüchern. Warum also legt der renommierte Ulmer-Verlag dieses Buch vor? Ich weiß nur eine einzige Antwort darauf: Weil Sie, wenn Sie Freude am Nutzgarten haben, ausschließlich dieses eine einzige Buch benötigen – als Orientierungshilfe, als Wissensvermehrung, als Wegweiser, als Allround-Ratgeber!
Der Verlag bewirbt das Buch so: „Was muss diesen Monat in den Boden? Wie lange sind Samen keimfähig? Was tun bei Spätfrost? Auf all diese Fragen hat Walburga Schillinger aus ihrer langjährigen Erfahrung als Selbstversorgerin und Bauerngärtnerin eine Antwort. In diesem Buch teilt sie all ihr Wissen um den bäuerlichen Nutzgarten und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Gemüsebeet rund ums Jahr bewirtschaften. Die junge Gärtnerin Charlotte Pohse steuert kreative Ideen aus ihrem Alltag bei. Erfahren Sie, wie man mit Orangen Schnecken fängt oder ein Insektenhotel ganz einfach selber baut. Fundierter Gartenrat, leckere Rezepte und traditionelles Wissen machen dieses Buch zu einem einzigartigen Praxisratgeber für alle Generationen.“
Ich bin so restlos begeistert vom „Bauerngartenglück“, dass ich gar nicht weiß, wovon ich zuerst berichten soll. Vielleicht vom großformatigen Äußeren, versehen mit einem biegsamen und dennoch unempfindlichen Einband, von den stimmungsvollen oder den erklärenden Detail-Fotos, von den informativen Zeichnungen, von den tabellenartigen Übersichten? Oder von den Texten, die klar strukturiert jeweils in 2-Monats-Schritten durch das Jahr hindurch das jeweils Wichtige oder Notwendige, verbunden mit praktischen Tipps, zu lesen geben? Uneitel und ohne Stimmungsgedöns wird hier reicher Erfahrungsschatz geteilt. Egal ob Gartenneuling oder alter Gärtnerhase – für jeden ist reichlich Wissenswertes im Buch enthalten. Und wem das noch nicht reicht: Es gibt etliche ungewöhnliche Rezepte, denn die Gartenerträge wollen schließlich auch verarbeitet werden.
Ein Gartenbuch, so schön und so nützlich gleichermaßen, dass es mich als eine Art „Garten-Bibel“ über viele Gartenjahre hinweg begleiten wird und das ich von ganzem Herzen empfehlen möchte.