Cover-Bild Das Recht des ruhenden Verkehrs

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

89,00
inkl. MwSt
  • Verlag: C.H.Beck
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 626
  • Ersterscheinung: 18.10.2020
  • ISBN: 9783406665912
Wolfgang Berr, Markus Schäpe, Dieter Müller, Adolf Rebler

Das Recht des ruhenden Verkehrs

Eine systematische Erläuterung der Vorschriften über das Halten und Parken
Zum Werk
Dieser Band macht die vielschichtige Rechtslage beim Halten, Parken und Abschleppen transparent.
Das Werk
- behandelt alle einschlägigen Vorschriften
- wertet die in Einzelfragen oft widersprüchliche Judikatur vollständig aus
- komplettiert die Darstellung durch Anhänge mit Bestimmungen, Richtlinien und Erlassen zum Halten und Parken.
Vorteil auf einen Blick
Praktisch wichtig – konzentriert erklärt
Zur Neuauflage
Im Vergleich zur Vorauflage hat sich die Parksituation grundlegend geändert. Dies hat der Verordnungsgeber gerade auch in jüngster Zeit zum Anlass genommen, um mit Parksonderrechten und Privilegien auf das Verkehrsverhalten Einfluss zu nehmen. Zu nennen seien hier etwa Parkvorrechte für Elektroautos oder Carsharingfahrzeuge.
Darüber hinaus hat sich das Gesicht der StVO durch deren Neuerlass im Jahre 2013 komplett verändert. Durch die 20. Verordnung zur Änderung der StVO Anfang 2020 sind weitere erhebliche Änderungen hinzugekommen. Dies alles ist in diesem Band vollständig berücksichtigt. Es bietet Ihnen somit klare Antworten und praxistaugliche Lösungen auf aktueller Grundlage. Berücksichtigt sind Rechtsprechung und Literatur bis einschließlich Februar 2020.
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Richter, Verkehrsplaner.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.