Cover-Bild Lexikon für das Lohnbüro 2022 (E-Book EPUB)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

104,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Rehm Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 13.01.2022
  • ISBN: 9783807327921
Wolfgang Schönfeld, Jürgen Plenker, Heinz-Willi Schaffhausen

Lexikon für das Lohnbüro 2022 (E-Book EPUB)

Arbeitslohn, Lohnsteuer und Sozialversicherung von A-Z

Damit werden Betriebe geprüft!

In 2022 fordern das Fondsstandortgesetz mit der Einführung des neuen § 19a EStG zur Gewährung von Startup-Beteiligungen an Mitarbeiter_innen, Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz, das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz und natürlich das zweite Familienentlastungsgesetz das Lohnbüro. Hinzu kommt nach wie vor die Abgrenzung zwischen Barlohn und Sachlohn mit all ihren Varianten zu Gutscheinen und Geldkarten. Sie spielt aber auch eine große Rolle bei allem, „was das Auto bewegt“ – Tankkarten für Kraftstoff und Ladestrom. Die Themen für das Lohnbüro gehen auch in 2022 nicht aus.

Was ist lohnsteuerpflichtig? Was ist sozialversicherungspflichtig?

Das Lexikon gibt auch in 2022 zu mehr als 1000 Stichworten zweifelsfrei Antwort. Es bietet in alphabetischer Reihenfolge anhand vieler Beispiele Auskunft zu allen wichtigen Fragen aus den Bereichen Arbeitslohn, Lohnsteuer und Sozialversicherung.

Erläuterungen zu allen Rechtsänderungen, den jeweils aktuellen Verwaltungsanweisungen und höchstrichterlichen Entscheidungen runden die Darstellung ab.

Das Lexikon erscheint Anfang Januar 2022 in topaktueller Neuausgabe. Über einen externen Link können monatlich die rechtlichen Änderungen abgerufen werden.

Mit diesem Werk arbeiten auch die Außenprüfer der Finanzämter - als Grundlage für Entscheidungen und Berichte.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.