Cover-Bild Geopfert

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Festa Verlag
  • Genre: Krimis & Thriller / Horror
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 30.07.2019
  • ISBN: 9783865527592
Wrath James White

Geopfert

Thriller
Detective John Malloy hasst seltsame und schwierige Fälle. Als in Green Valley ein Mann von seinem eigenen Hund und der Hälfte der Haustiere aus der Nachbarschaft bei lebendigem Leib gefressen wird, weiß Malloy, dies ist solch ein Fall …
Am nächsten Tag wird ein Lehrer von seinen Schülern zu Tode geprügelt, während ihn tausende Bienen angreifen. Kurz darauf zerfetzt eine Horde aus Ratten, Hunden, Katzen und wütenden Kindern einen Footballspieler zu einem Brei aus Blut und Knochen. Und überall in der Stadt werden kleine Mädchen vermisst.
Irgendwie hängt alles zusammen und es liegt an Malloy, die Verbindung herauszufinden.

Erbarmungslos und sadistisch. Und zwischen all der Brutalität platziert Wrath James White sogar etwas Philosophie und Gesellschaftskritik.

Jack Ketchum: »Wenn Wrath James White dich nicht erschaudern lässt, dann sitzt du am falschen Ende des Leichenwagens.«

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.08.2019

Absolut genial!

0

"Geopfert" von Wrath James White ist der neuste Band der Horror & Thriller Reihe aus dem Hause Festa. Auf dieses Buch wartete ich sehnsüchtig denn ich bin ein riesiger Fan des Autoren.
Das Cover finde ...

"Geopfert" von Wrath James White ist der neuste Band der Horror & Thriller Reihe aus dem Hause Festa. Auf dieses Buch wartete ich sehnsüchtig denn ich bin ein riesiger Fan des Autoren.
Das Cover finde ich einfach klasse und auch der Klappentext überzeugte mich auf Anhieb. Ich habe bereits einige Bücher des Autoren gelesen und wirklich jedes mal schaffte er es mich zu begeistern. Meine Erwartungen waren entsprechend hoch.

Den Schreibstil des Autoren würde ich als flüssig und leicht lesbar beschreiben, zudem ist sein Stil bildhaft, fesselnd und einnehmend.
Bereits nach wenigen Seiten war ich vollkommen in der Story versunken. Für mich zählte nur noch dieses Buch alles andere wurde nebensächlich.
Es gibt verschiedene Handlungsstränge und dadurch wurde die Spannung immens erhöht. Diese Spannung zieht sich durchs Buch wie ein roter Faden.

Kurz zum Inhalt:

Detective John Malloys neuster Fall bringt den erfahren Ermittler schnell an seine Grenzen. Das Opfer wurde innerhalb weniger Minuten von den verschiedensten Tieren getötet, abgenagt bis auf die Knochen ist nicht mehr viel vom Opfer übrig.
Schnell ahnt Malloy das dieser Fall ihm alles abverlangen wird....

Indirekt ist "Geopfert" eine Fortsetzung von "Der Totenerwecker", man muss Totenerwecker nicht zwingend gelesen haben, aber wenn man das tut ergibt alles sehr viel mehr Sinn, außerdem erspart man sich dann eventuelle Spoiler.

Auch in seinem neusten Werk zeigt White wieder einmal sein Können. Es wurde richtig böse und blutig, das ganze zog mich vollkommen in den Bann. Es widerte mich an, es faszinierte mich und es fesselte mich ungemein. Ich habe dieses Buch innerhalb von einem Tag verschlungen, ich denke das erklärt schon alles.

Alle Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Dadurch gelang es mir, mich in jeden einzelnen hineinzuversetzen.

Die Handlung war unglaublich spannend zudem war die Story bis zum Schluss hin vollkommen unvorhersehbar! Ich hatte absolut keine Ahnung wie das ganze ausgehen würde.
Durch geschickte Wendungen schaffte es White sogar noch die Spannung zu steigern.
Teilweise saß ich mit offenen Mund vor dem Buch und konnte es nicht fassen.
Das, meine Freunde, war genial und ganz großes Kino.

Leider kam das Ende viel zu schnell. Und Leute dieses Ende hat es echt in sich. Erst dachte ich es wäre ziemlich offen, doch dann musste ich fett Grinsen denn es ist absolut genial. Diese Wendung habe ich absolut nicht kommen sehen, das ist ein Ende ganz nach meinen Geschmack und ich habe es regelrecht gefeiert.

Klare Empfehlung.

Fazit:

Mit "Geopfert" gelingt Wrath James White ein Horror Thriller vom feinsten. Ein Buch welches mich magisch anzog und nicht mehr los gelassen hat. Ein Buch welches mich faszinierte und gleichermaßen schockierte. Das war wieder einmal ganz große Klasse. Wieder zeigt White sein Können, bitte mehr davon. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.